Kontinuierliche Zuführung anspruchsvoller Pulver

Doppeldosierschnecke PDD 14 für Pulver

cavP1195004.jpg
Die Doppeldosierschnecke PDD 14 eine Lösung auf den Markt gewährleistet die kontinuierliche Zuführung anspruchsvoller Pulver in Produktionsanlagen wie Mühlen oder Mischer Bild: Hosokawa Alpine
Anzeige

Hosokawa Alpine bringt mit der Alpine Doppeldosierschnecke PDD 14 eine Lösung für die kontinuierliche Zuführung anspruchsvoller Pulver in Mühlen oder Mischer auf den Markt. Sie kombiniert hochwertige Dichtungskonzepte mit hygienischen Anforderungen und feinster Dosiergenauigkeit. Dazu wurden sämtliche Komponenten für die speziellen Anforderungen feiner Pulver ausgelegt. Beispielsweise sorgt der integrierte Brückenbrecher im Vorlagebehälter der Doppeldosierschnecke für kontinuierliche Förderung selbst schwerfließender Produkte. Der verbesserte Bodenaustrag gewährleistet zudem den idealen Produkteinzug in die Schnecken bei minimalen Produktrückständen. Die Doppeldosierschnecke PDD 14 ist mit einem Schneckendurchmesser von 14 mm die kleinste der PDD-Baureihe. Sie fördert zwischen 0,5 bis 50 l/h. Die PDD 14 ist in Monoblockbauweise gefertigt. Daraus ergeben sich zwei Vorteile: Zum einen können die produktberührten Teile einfach und schnell auseinander- und wieder zusammengebaut werden. Zum anderen wurde eine totraumfreie Geometrie ohne Spalten oder Schweißnähte realisiert.

Hosokawa Alpine

Halle 4A, Stand 233



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de