Für verfahrenstechnische und analytische Applikationen

Modulare Trockenkupplungen TTX, TCB, TKU und TKM

cav06190900.jpg
Die Trockenkupplungen TTX, TCB, TKU und TKM von Stäubli ermöglichen ein schnelles An- und Abkuppeln Bild: Stäubli Connectors
Anzeige

Die Trockenkupplungen TTX, TCB, TKU und TKM von Stäubli ermöglichen ein schnelles An- und Abkuppeln gefüllter und unter Betriebsdruck stehender Schlauch- und Rohrleitungen ohne signifikanten Austritt des Fördermediums. Sie kommen überall dort zum Einsatz, wo der Mensch und die Umwelt vor dem Austreten gefährlicher Medien geschützt, oder umgekehrt sensible Medien wie Lebensmittel vor einer Kontamination bewahrt werden müssen. Das Kupplungsprogramm ist modular aufgebaut und lässt sich exakt für die entsprechende Applikation auslegen. Weitere Produktmerkmale sind Verriegelungen, Standard- und Sondermaterialien, darunter der Hochleistungswerkstoff Hastelloy, Absperrungsvarianten, unterschiedliche Dichtwerkstoffe wie EPDM, FFKM sowie diverse Anschlussmöglichkeiten.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: dei0619stäubli



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de