Startseite » Produktreport »

IBC-Behälter mit UN-Zulassung

Lagereinrichtung Produktreport
IBC-Behälter mit UN-Zulassung

cav11180200.jpg
Der typische Stahlrahmen schützt die Kunststoffblase im befüllten Zustand vor Ausbeulungen Bild:  Auer Packaging
Anzeige

Intermediate Bulk Container (IBC) von Auer Packaging kommen immer dann zum Einsatz, wenn große Mengen an Flüssigkeiten transportiert oder gelagert werden sollen. Mit einer UN-Zulassung eignen sich die Behälter auch für den Transport von Gefahrstoffen. Der IBC Classic mit einem Fassungsvermögen von 1000 l ist extrem stabil und kann nach dem Gebrauch problemlos gereinigt und wiederverwendet werden. Durch das stabile Außengestell mit verschweißten und verzinkten Metallrohren und die integrierte Palette ist der IBC-Container bestens für Förderbänder geeignet und lässt sich standsicher sowohl im Hochregal als auch im Freien lagern. Die Größen der Einfüllöffnung und der Auslaufarmatur können je nach Bedarf gewählt werden. Die Auslaufarmatur ist bis zur ersten Entnahme sicher durch eine Plombe geschützt, ein Scheibenklappenventil sorgt für die exakte Dosierung bei der Entnahme.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav1118auer



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de