Startseite » Produktreport »

Intelligenter Fernwirkcontroller

Produktreport Wireless
Intelligenter Fernwirkcontroller

cav01180027.jpg
Nivulink Control ist ein zuverlässiges Steuerungsmodul mit SPS-Funktion für Mess- und Steuerungsaufgaben im Internet of Things Bild: Nivus
Anzeige

Nivus präsentiert mit Nivulink Control eine Hardware-Ergänzung für sein Leitsystem Nicos. Der wartungsfreie Fernwirkkopf dient sowohl zur Verbindung zwischen Sensorik und Leitstand als auch zur Aktorik. Für die Steuerung von Aktoren, z. B. Pumpen und Drosseln, stehen sowohl Analog- und Digitalausgänge als auch Bustechnologie zur Verfügung. Der Messwertspeicher im Gerät kann durch SD-Karten einfach erweitert werden und aufgrund der vielfältigen Einbindungsmöglichkeiten in übergeordnete Systeme eignet es sich sehr gut für Cloud Connectivity.

Optional verfügt das Modul über ein Quadband-GPRS-Modem und ist damit unabhängig von lokalen Netzwerken einsetzbar. Der Anwender kann eigene SIM-Karten für die Kommunikation verwenden. Nivulink Control zeichnet sich durch ein minimales Datenübertragungsvolumen aus. Alarm- und Triggerfunktionen beschleunigen die Abläufe in vordefinierten Szenarien. Das Gerät kann mit einem lokalen Programmablauf für komplexe Rechen- und Steueraufgaben programmiert werden.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0118nivus



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de