Sparsam im Energieverbrauch trotz hoher Leistungsdichte

Magnetkupplungspumpe in 58 Baugrößen

Magnochem
Besondere Merkmale der Magnochem-Pumpen sind ihre hohe Leistungsdichte und ein sehr sparsamer Energieverbrauch Bild:  KSB
Anzeige

Bei der aktuellen Generation
der Magnetkupplungspumpe Magnochem von KSB legten die Konstrukteure den Entwicklungsfokus auf die Führung der Zirkulations-, Kühl- und Schmierströme. Der Anwender kann zwischen vier verschiedenen Fahrweisen wählen. Diese reichen von einer einfachen inneren Zirkulation bis hin zu einer sogenannten „Dead-End-Ausführung“ mit Hilfshydraulik. Optional lässt sich ein externer Wärmetauscher montieren.

Die Baureihe zeichnet sich vor allem durch eine hohe Leistungsdichte und damit durch einen sehr sparsamen Energieverbrauch aus. Sie umfasst 58 Baugrößen und entspricht der Norm ISO 2858 / EN 22 858/ ISO 5199 in allen Merkmalen.

Neben der konventionellen Ausführung in Prozessbauweise gibt es auch eine Blockvariante für beengte Einbauverhältnisse. Die größte Fördermenge der Baureihe beträgt 1400 m3/h und die maximale Förderhöhe liegt bei 236 m. Die zulässige Betriebstemperatur reicht von -90 bis +300 °C.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0919ksb



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de