Startseite » Produktreport »

Normpumpen mit IE5-Antrieb

Chemienormpumpen Produktreport
Normpumpen mit IE5-Antrieb

cav01190478.jpg
Die Baureihen NK(E)/NB(E) arbeiten mit einer von Grundfos selbst entwickelten Antriebstechnik Bild: Grundfos

Grundfos bietet die Norm- und Blockpumpen der Baureihen NK(E)/NB(E) in den Ausführungen nach EN 733 sowie nach DIN EN ISO 2858 in drei Werkstoffausführungen an. Mit der Kataphorese-Beschichtung zum Schutz vor Korrosion sind die Pumpen bereits in der Standard-Gussversion für die meisten Aufgaben gerüstet. Alternativ können hochwertige Edelstahlvarianten eingesetzt werden. Die Pumpen fördern bis zu bis 1300 m3/h und sind sowohl mit 50 als auch mit 60-Hz-Standardmotoren ausrüstbar.

Die Antriebstechnik mit MGE-Motoren mit integriertem Frequenzumrichter ermöglicht eine stufenlose Drehzahlregelung, um die Förderleistung an wechselnde Bedarfe anzupassen. Der Antrieb steht in der Leistungsklasse zwischen 0,75 und 11 kW mit der höchsten Energieeffizienz-Klassifizierung IE5 zur Verfügung. Auf Basis des modularen Konzepts kann der Betreiber eine Vielzahl integrierter Pumpenfunktionen nutzen, von der einfachen Prozessregelung mit konstanten Parametern bis hin zu komplexen kundenspezifischen Regelungen.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0119grundfos



Hier finden Sie mehr über:
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de