Startseite » Produktreport »

Produktaustrag als Suspension

Filter Produktreport
Produktaustrag als Suspension

cav09180013.jpg
In den Pressofiltro-Maschinen kommen sowohl metallische Mehrschichtgewebe als auch konventionelle Filtermaterialien zum Einsatz Bild: Comber
Anzeige

Die Rührdrucknutschen, Rührsaugnutschen und Filtertrockner der Pressofiltro-Serie in Chemieausführung von Comber, Teil der Heinkel Drying and Separation Group, sind als multifunktionale Einheiten sowohl für Anwendungen in Monoproduktionen als auch für Mehrproduktanlagen konzipiert. Die Maschinen stehen in geschlossener Ausführung, mit Zugang über ein Mannloch oder mit absenkbarem Filterboden zur Verfügung. Sowohl metallische Mehrschichtgewebe (Multilayer) als auch konventionelle Filtermaterialien (Filtertücher) können eingesetzt werden. Während für gewöhnlich nach der Filtration seitlich der Feuchtekuchen ausgetragen wird, ermöglicht eine spezielle Nutschenausführung den Produktaustrag als Suspension. Jedes Segment der Multilayer-Filterplatten verfügt dabei über einen eigenen Filtratablauf, ein Trennventil und Sichtglas zwischen einer gemeinsamen Filtratsammelleitung. Die Filterplattensegmente sind zur Austragsarmatur im Zentrum geneigt. Dies gewährleistet eine optimale Entleerung der Produktsuspension.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0918comber



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de