Startseite » Rätsel (Lösung) »

Zweischneidiges Heilmittel

Quergerätselt Lösung Mai 2022
Zweischneidiges Heilmittel

Johanniskraut gilt als Wunderpflanze Bild: LianeM - stock.adobe.com

Abschwellend, adstringierend, antibakteriell, beruhigend, entzündungshemmend, harntreibend, krampflösend, schleimlösend, schmerzstillend, tonisierend – so jedenfalls beschreiben moderne Kräuterweiblein und -männlein den Tüpfel-Hartheu oder schönen Heinrich. Das Hypericum perforatum ist aber bekannt unter seinem Namen Johanniskraut. Hypericum setzt sich zusammen aus den griechischen Worten hyper (über) und icon (Bildnis). Das Johanniskraut ist eine typische Mittsommerpflanze und blüht eben um den Johannistag, den 24. Juni. Man kann die Blüten trocknen oder zerreiben. In letzterem Fall erhält man ein rotes Öl, das den pharmakologisch wirksamen Farbstoff Hypericin enthält und an das Blut Johannes des Täufers erinnern soll. Der Adler indes – ein kleiner Schwindel – erinnert an den Evangelisten Johannes.

Das Johanniskraut bekämpft wirksam Depressionen. Man sollte aber nicht gleichzeitig Johanniskraut-Präparate einnehmen und sich auf die Sonnenbank legen: Dann kann sich nämlich die Lichtkrankheit einstellen. Sie hat ähnliche Symptome wie die erblich bedingte Lichtkrankheit, Xeroderma pigmentosum (XP). Das Hypericin wird in der Haut eingelagert und produziert bei Lichteinwirkung Gifte, die die Zellen schädigen und entzünden – sehr schmerzhaft und nicht so schnell wegzukriegen. Ferner kann das Johanniskraut die Wirkung der Pille beeinträchtigen.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de