Startseite » Rätsel (Lösung) »

Auf der Suche nach der Temperatur

Quergerätselt Lösung September 2020
Auf der Suche nach der Temperatur

Thermometer_in_summer_day_shows_or_indicate_high_temperature_degree_with_sun_in_background._
Trotz SI-Einheiten existieren beim Themometer weltweit noch unterschiedliche Einheiten. Während wir die schwedische Variante von Celsius benutzen, setzt Amerika auf die deutsche Skala von Fahrenheit. Bild: Milan – stock.adobe.com
Anzeige

Das Galilei-Thermometer ist heute noch ein beliebtes Mitbringsel, obwohl es eigentlich von Ferdinand II. stammt, einem Großherzog der Toscana aus dem Hause Medici. Er war so begeistert, dass er sie in Serie fertigen ließ und überall als Gastgeschenk verteilte. Galileo selbst hatt eine Glaskugel mit Glasrohr verwendet und das Rohr kopfüber in farbiges Wasser getaucht. Die Kugel wurde zuvor erwärmt. Beim Abkühlen entstand ein Unterdruck, der das Wasser im Rohr steigen ließ. Erwärmte sich die Kugel in der Folge, sank der Wasserspiegel, wurde es kälter, stieg der Pegel im Rohr.

In der Folge arbeiteten Rey, Reamur, Hooke, Fahrenheit und Celsius an besseren Thermometern. Alle mit anderen Skalen, mit anderen Materialien. Fahrenheit übrigens war der Deutsche, der ab 1714 an die kältesten Orte der Erde reiste, um den absoluten Nullpunkt zu finden, den er dann als Basis für sein Thermometer nahm. Als zweiten Basispunkt wählte er seine Körpertemperatur. Celsius nutzte Quecksilber als Füllung und referenziert auf Wasser. Übrigens waren die Celsius-Thermometer früher noch falsch herum. Erst Carl von Linné drehte die Skala herum.

Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de