Startseite » Rätsel (Lösung) »

Besoldung kommt nicht von Besold

Quergerätselt Lösung Februar 2020
Besoldung kommt nicht von Besold

Besold.jpg
Christoph Besold war im evangelischen Tübingen Jura-Professor und wechselte dann zur katholischen Verwaltung der Württemberger – während des 30-jährigen Krieges! Bild: Wikipedia
Anzeige

Christoph Besold wurde am 22. September 1577 in Tübingen geboren und starb am 15. September 1638 in Ingolstadt. Er war ein deutscher Jurist und Staatsgelehrter. 1591 studierte Besold in Tübingen, zunächst Philosophie mit dem Abschluss Magister, dann das Studium der Rechte. 1598 promovierte er in Jura. Nach einer Tätigkeit als Advokat am Hofgericht, wurde er 1610 Professor für die Pandekten an der Universität Tübingen. 1630 trat er heimlich zum Katholizismus über, machte diesen Schritt aber erst 1635 bekannt, nachdem er in den Dienst der katholischen österreichisch-württembergischen Regierung getreten war. Dieser Glaubenswechsel wurde heftig diskutiert und auch heute noch unterschiedlich beurteilt: War Besold ein Opportunist oder handelte er aus tiefster Überzeugung, der die Mystik im katholischen Glauben suchte? Dass es nicht – nur – Opportunismus war, wird dadurch klar, dass er bereits im Studium nach Mystik suchte, er stand den Rosenkreuzern nahe. Zu seinem Freundeskreis gehörte Johann Valentin Andreae. 1636 wurde Besold Professor des privatrechtlichen Codex Iustinianus und des Jus publicum, also für öffentliches Recht an der Universität Ingolstadt. Auch wenn er Staatstheoretiker war und sich mit Machtverhältnissen im Staat beschäftigte, stammt die Besoldung – der Lohn der Staatsbeamten – nicht von seinem Namen ab.

Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de