Quergerätselt Lösung Mai 2019

Im Zeichen von Eberzahn und Palmwedel

Fluttering_Vanuatu_flag_on_crimson_red_sky_with_smoke_pillars_background._Vanuatu_problems_concept.
Martialisch: Die Vanuater waten im „Blut der Geschichte“ Bild: Anton Medwedew- Fotolia
Anzeige

1774 besuchte James Cook das erste Mal die Südsee. Er fühlte sich an Schottland erinnert. So benannte er die gefundene Inselgruppe als Neue Hebriden. 1606 hatte der erste europäische Seefahrer in der Gegend, ein Portugiese namens Pedro Fernández de Quierós, die Inseln entdeckt. Immerhin überlebte ein Inselname von ihm: Espiritu Santo (Heiliger Geist), heute noch eine der etwa 80 Inseln Vanuatus. Auf der Inselgruppe herrscht ein wahres Sprachenwirrwarr. 72,6 % der Bevölkerung geben als Muttersprache eine der 110 Sprachen Vanuatus an. Mit dieser Menge an Sprachen hat Vanuatu die höchste Sprachendichte (Sprachen pro Einwohner) der Welt. Alle diese Sprachen zählen zum melanesischen Zweig der ozeanischen Sprachgruppe. Bislama, eine in der britisch-französischen Kolonialzeit entstandene Kreolsprache, wird von knapp 23,1 % als erste Muttersprache angegeben, tatsächlich stellt es aber die tägliche Sprache der Einwohner des Inselstaates dar. Neben Bislama gelten auch Englisch und Französisch als Amtssprachen, werden aber kaum noch aktiv gesprochen.

Verkürzt man Vanuatu, so landet man beim Vatu, der Währung des Inselstaates. Aber es geht noch kürzer: vu ist die Internet-Domain des Inselstaates und war ursprünglich kostenlos. Aber das war, bevor die Staatsväter sie für 42 Mio. Dollar verscherbelten.

Eine der Inseln Vanuatus ist Pentecóte, etwas schludrig übersetzt – Fünfküste. Die Flagge Vanuatus zeigt einen roten Streifen für das „Blut der Geschichte“, einen grünen Streifen für die Fruchtbarkeit und ein langgezogenes Y für die Geometrie der Inseln. Mit auf der Flagge: ein Eberzahn und ein Palmwedel. Laut Happy Planet Index 2006 leben auf Vanuatu die glücklichsten Menschen der Erde. Dies änderte sich schlagartig, als der Tropensturm Pam innerhalb von 2 Tagen im März 2015 über die Inseln hinwegfegte und nahezu alles zerstörte. Seitdem läuft der Wiederaufbau. 2016 reichte es immerhin noch zu Platz 4 im Happy Planet Index. Platz 1 belegt dort übrigens Costa Rica. Deutschland rangiert nur auf Platz 49.

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de