Startseite » Rohre, Schläuche »

Dauerhaft sichere Rohrverbindung

Chemie Rohre, Schläuche
Dauerhaft sichere Rohrverbindung

cav10170100.jpg
Rein metallisch gedichtete Rohrverbindungen von Voss ohne Klemmringe Bild: Voss
Anzeige

Das Rohrverbindungssystem Vosslok40 von Voss Fluid stellt eine Alternative zu 40°-Klemmringsystemen dar. Es basiert auf dem in der Hydraulik etablierten Prinzip der Rohrumformung. Das rein metallisch dichtende Formsystem sorgt für eine hohe Feinstdichtigkeit bei Nenndrücken bis 700 bar und Temperaturen bis -40 °C. Es ist für Rohre mit einem Außendurchmesser von 6 bis 22 mm geeignet. Das System umfasst verschiedenste Bauformen wie Winkel-, T- oder L- Verschraubungen. Es besteht aus drei Komponenten: einer konusförmigen Dicht- und Haltekontur, die an einem Rohrende maschinell angeformt wird, einer versilberten Mutter und einem Verschraubungskörper. Anders als bei Klemmringverbindungen wird die Mutter hier mit einem Drehmomentschlüssel angezogen. Die Verschraubungskomponenten sind standardmäßig aus Edelstahl gefertigt oder auf Wunsch in Sonderwerkstoffen erhältlich. Als Rohrwerkstoffe eignen sich Edelstahl 1.4571, Stahl E235/E355, Aluminium oder Kupfer-Nickel-Legierungen.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav1017voss



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de