Rohrschellen in vielen Varianten. - prozesstechnik online

Chemie Rohre, Schläuche

Rohrschellen in vielen Varianten

cav01180044.jpg
Schwer Fittings hat den Bereich der Rohrschellen wesentlich erweitert und ausgebaut. Bild: Schwer Fittings
Anzeige

Schwer Fittings hat im Zuge des Slogans „Focus in details“ den Bereich der Rohrschellen wesentlich erweitert und ausgebaut. Der Umfang reicht hier von Blockrohrschellen nach DIN 3015 über klassische Rohrschellen mit und ohne Schalldämmung.

Die Rohrschellen nach DIN 3015 ermöglichen eine schnelle, effektive und wirtschaftliche Montage. Dadurch ist eine sauber definierte Rohrführung gewährleistet. Schellen nach DIN 3015 bestehen immer aus zwei Schellenhälften und sind in den gängigen metrischen und zölligen Außendurchmessern der entsprechenden Rohre erhältlich. Die Schellenkörper sind aus Polyamid oder Polypropylen. Individuelle RAL-Farben sind in dem Kunststoff Polypropylen umsetzbar. Für extreme Bedingungen sind die Klemmbacken auch in Aluminium ab Lager erhältlich. Alle Metallteile sind in AISI 304 oder AISI 316 vorrätig. Dank der sehr großen Kombinationsmöglichkeiten dieser Schellen ist ein nahezu universelles System entstanden.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0118schwer

Anzeige

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de