Startseite » Themenseiten auf prozesstechnik.industrie.de »

Thema: Abwasser - Nachrichten und Informationen im Überblick

Abwasser

prozesstechnik-online.de

Aerobe Abwasseraufbereitung

Der für den aeroben Abbau organischer Schadstoffe konstruierte Rieselstrom-Reaktor arbeitet mit einem effektiven Belüftungsprinzip. Die Biomasse wächst auf kleinkörnigem Trägermaterial auf. Dieses wird vom Abwasser überrieselt und in Gegenrichtung von Luft durchströmt. Das einfache Belüftungsprinzip …

prozesstechnik-online.de

Neutralisation alkalischer Abwässer

Mit Kohlendioxid lassen sich industrielle Abwässer umweltverträglich, sicher und kostengünstig bei geringen Betriebs- und Wartungskosten neutralisieren. Bei diesem Verfahren wird gasförmiges Kohlendioxid aus Dosierstationen über Lanzen oder Düsensysteme schnell und einfach in die alkalischen Abwässer …

prozesstechnik-online.de

PE-HD-Abwassersystem

Das Friafit®-Abwassersystem aus Polyethylen (PE-HD) findet Anwendung bei Freispiegel- und Abwasserdruckleitungen für die kommunale Entwässerung sowie bei industriellen Abwässern und in Deponien. Wegen der hohen Abrasionsbeständigkeit, der sehr geringen Wandrauhigkeit des Werkstoffes und der damit …

prozesstechnik-online.de

Ultrafiltration von Ab- und Prozeßwässern

Diese Ultrafiltrationsanlage ist in zwei Modulen mit mehr als zwei Quadratmeter Filterfläche ausgestattet. Um ein Höchstmaß an Prozeßsicherheit zu gewähren, auch bei wechselnden Zusammensetzungen oder unbekannten Abwässern, ist eine Membran aus ZrO2 auf Aluminiumoxid-Keramik gewählt …

prozesstechnik-online.de

Abwässer entfärben

Die kationische Spezialchemikalie Colfloc® RD eignet sich zur Beseitigung von sonst nur sehr schlecht eliminierbaren Farbstoffresten aus Abwässern mechanisch-biologischer Kläranlagen. Dazu wird Colfloc RD in den Auslauf der Vorklärung zudosiert. Der anfallende Fällschlamm wird zusammen …

prozesstechnik-online.de

Sauberes Abwasser

Die Öl/Wasser-Trenner der Baureihe ecosep SL dienen der Aufbereitung von Kompressorkondensat. Das Sieben-Phasen-Trennsystem trennt Öltröpfchen und andere Verunreinigungen vom Hauptbestandteil des Kondensates – dem Wasser – ab. Die einzelnen Separationsstufen werden vergleichsweise wenig belastet, was …

Anzeige
prozesstechnik-online.de
Biologische Aufbereitung von Industrie-Abwässern mit Sauerstoff

Für hohe organische Belastungen

Der Einsatz von Reinsauerstoff zur Verbesserung der Abwasserreinigung gewinnt aufgrund gestiegener Umweltschutzanforderungen und gesetzlicher Auflagen zunehmend an Bedeutung. Für hochbelastete Abwässer bieten sich dabei flexibel einsetzbare kompakte Eintragsysteme an. Dipl.-Ing. Berthold Müller Die biologische Aufbereitung von Abwässern …

prozesstechnik-online.de

Leistungsverbesserung und Sanierung vonKläranlagen

Mit dem ARS-Verfahren und den Systemen zur integrierten Flotation ist eine Leistungsverbesserung und Sanierung von Kläranlagen problemlos möglich. Das ARS-Verfahren dient der biologischen Behandlung von Abwässern. Mit ihm können bei geringem Aufwand bestehende Kläranlagen ergänz,t …

prozesstechnik-online.de

Aerobe Abwasseraufbereitung

Der für den aeroben Abbau organischer Schadstoffe konstruierte Rieselstrom-Reaktor arbeitet mit einem effektiven Belüftungsprinzip. Die Biomasse wächst auf kleinkörnigem Trägermaterial auf. Dieses wird vom Abwasser überrieselt und in Gegenrichtung von Luft durchströmt. Das einfache Belüftungsprinzip führt …

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de