Startseite » Themenseiten auf prozesstechnik.industrie.de »

Thema: Dichtung - Nachrichten und Informationen im Überblick

Dichtung

prozesstechnik-online.de

Verbindungsstück und Dichtung in einem

Plug & Seal-Steckverbindun- gen sind Rohrzwischenstück, Dichtung und Anschlagdämpfer in einem einzigen Bauteil. Flüssigkeits- und Gaskreisläufe zwischen Gehäusen, Aggregaten und Rohrenden werden mit diesen Simrit-Steckverbindungen auf einfache Weise fest verbunden sowie dauerhaft und zuverlässig gedichtet. …

prozesstechnik-online.de

Verbindungsstück und Dichtung in einem

Plug & Seal-Steckverbindungen sind Rohrzwischenstück, Dichtung und Anschlagdämpfer in einem einzigen Bauteil. Flüssigkeits- und Gaskreisläufe zwischen Gehäusen, Aggregaten und Rohrenden werden mit diesen Simrit-Steckverbindungen auf einfache Weise fest verbunden sowie dauerhaft und zuverlässig gedichtet. In …

prozesstechnik-online.de

Dichtungen für Kunststoffrohre

Der Innendurchmesser der Seal-Clean-Dichtung von Frank wurde speziell auf die Abmessungen von Vorschweißbunden aus PP und PVDF abgestimmt, so dass Toträume gegenüber herkömmlichen Flanschverbindungen minimiert wurden. Die Dichtung vereint die gute chemische Beständigkeit von reinem …

Anzeige
prozesstechnik-online.de

Resistente Dichtungen integriert

Armaturen mit leistungsstarker Ventiltechnologie und universellen k-flex-Dichtelementen zeigt Kieselmann auf der Achema in Frankfurt. K-flex-Dichtungen setzen sich in allen Branchen zunehmend durch. Gründe dafür sind die hohe chemische Resistenz, thermische Beständigkeit bis 150 °C sowie …

prozesstechnik-online.de

Lange Standzeiten garantiert

Im modernen Anlagenbau müssen an die Zuverlässigkeit von Dichtungen höchste Ansprüche gestellt werden. Dabei sind die entsprechenden Materialien sowohl großen statischen Drücken ausgesetzt als auch Temperaturen, die zwischen -30 °C bis über +200 °C schwanken …

prozesstechnik-online.de
Universelle Rohrleitungsdichtung aus ePTFE

Lange Standzeiten garantiert

Im modernen Anlagenbau müssen an die Zuverlässigkeit von Dichtungen höchste Ansprüche gestellt werden. Dabei sind die entsprechenden Materialien sowohl großen statischen Drücken ausgesetzt als auch Temperaturen, die zwischen -30 °C bis über +200 °C schwanken …

Anzeige
prozesstechnik-online.de
Dichtungen garantiert ohne tierische Bestandteile

adi-frei

Seit bekannt ist, dass die BSE-Erreger beim Menschen zu einer neuen Variante der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit führen können, sind in der Lebensmittelherstellung entsprechende Maßnahmen getroffen worden.... Seit bekannt ist, dass die BSE-Erreger beim Menschen zu einer neuen Variante …

prozesstechnik-online.de
adi-frei

Dichtungen garantiert ohne tierische Bestandteile

Seit bekannt ist, dass die BSE-Erreger beim Menschen zu einer neuen Variante der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit führen können, sind in der Lebensmittelherstellung entsprechende Maßnahmen getroffen worden. Da es sich bei diesen Erregern nicht wie bei Bakterien um …

prozesstechnik-online.de
Auf der sicheren Seite

FDA-konforme Perfluorelastomere für Dichtungen

Ein wichtiger Baustein bei der Lebensmittelproduktion sind die Dichtungen. Sie kommen meist direkt mit dem Lebensmittel in Kontakt. Die Werkstoffe für die Dichtungen müssen daher über eine FDA-Zulassung verfügen. Diese ist allerdings nur schwer zu …

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de