Startseite » Themenseiten auf prozesstechnik.industrie.de »

Thema: Dichtung - Nachrichten und Informationen im Überblick

Dichtung

prozesstechnik-online.de

Mehrzweck-Filtrationsapparat

Der Filtroba Schraubenfilter ohne produktberührte Dichtungen ermöglicht durch seine totraumfreie Innenraumgestaltung eine Reinigung innerhalb kürzester Zeit. Die Bespannung der Filterschraube ist ein Gewebe aus einer Kunststofffaser mit Filterfeinheiten ab 10 µm. Die Filtermaterialien sind für …

prozesstechnik-online.de

Schweißnaht ersetzt Dichtung

Der Thermowave-Plattenwärmeübertrager ThermoLine TL 850 in modulverschweißter Ausführung bietet Übertragungsflächen bis 500 m2. Er besteht aus geprägten Platten, die durch Spannschrauben zusammengehalten werden und nach außen durch Schweißnähte abgedichtet sind. Die Plattenwärmeübertrager lassen sich für …

prozesstechnik-online.de

Dichtungen für aggressive Chemikalien

Die Perfluorelastomerdichtung (FFKM) wird bei hohen Betriebstemperaturen bis 310 °C und aggressiven Chemikalien eingesetzt. Damit Perfluorelas-tomere in der Halbleiter-, Pharma-, und Lebensmittelindus-trie erfolgreich zum Einsatz kommen können, ist der Werkstoff nun auch von Kudernak in …

Anzeige
prozesstechnik-online.de

Membranen und Dichtungen aus Aflas

Bis jetzt ging die hohe Chemikalienbeständigkeit von Aflas zu Lasten der physikalischen Eigenschaften, wodurch sie in Pumpen und Ventilen ausschließlich als O-Ringe verwendet werden konnten. Die Aflas-Dichtungen von Precision Polymer Engineering verfügen über eine sehr …

prozesstechnik-online.de
Perlast-Teile in wenigen Tagen beim Anwender

Maßgeschneiderte Perfluorelastomere

Perfluorelastomere haben den Einsatz von Dichtungen in der chemischen Industrie stark vorangebracht. Bei Perlast-Perfluorelastomeren von Precision Polymer Engineering kommt eine Peroxid-Vernetzungstechnologie zum Einsatz, mit der sich eine sehr gute Chemikalienbeständigkeit und Hochtemperaturstabilität bis 330 °C …

prozesstechnik-online.de
Dichtungen für hohe Drücke und Temperaturen

Bis 850 °C

Schmiegungsdichtungen werden immer dann eingesetzt, wenn konventionelle Dichtungen an ihre Grenzen kommen. Beispiele sind hohe Drücke und Temperaturen oder sehr niedrige spezifische Leckageraten. Mit Schmiegungsdichtungen lassen sich hier Werte 10-8 mbar l m-1 s-1 …

Anzeige
prozesstechnik-online.de
Druckaufnehmer mit vorgelagerter Dichtung für den hygienischen Bereich

Verwirbelungen halten Keramik sauber

Viele Prozesse in der Nahrungsmittel- und Pharmaindustrie besitzen identische Anforderungen an die verwendete Anlagentechnik und die zur Steuerung der Prozesse eingesetzte Messtechnik. Hauptaugenmerk bei der messtechnischen Ausrüstung wird von den Anwendern auf die hygienische Konzeption …

prozesstechnik-online.de

Dichtungen für kritische Bereiche

Wenn Sicherheit und Funktionstüchtigkeit in kritischen Bereichen herkömmliches Material verbietet, sind Chemraz-Dichtungen von Greene eine gute Lösung. Sie verhindern umweltgefährdende Störfälle mit ihren unabsehbaren Folgen. Chemraz-Dichtungen sind aus hochwertigen Rohstoffen spezialgefertigt; sie verbinden die universelle …

prozesstechnik-online.de

Dichtung für emaillierte Flanschverbindungen

Die PTFE-ummantelte Dichtung Profil PW 5 Email wurde für den Einsatz an Flanschverbindungen emaillierter Rohrleitungen, Behälter und Stutzen sowie für Flanschverbindungen aus Metall mit erhöhten Anforderungen an Medienbeständigkeit, Medienreinheit, Dichtigkeit und Sicherheit entwickelt. Das Profil …

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de