Exzenterschneckenpumpe

prozesstechnik-online.de

Exzenterschneckenpumpe Progressive cavity pump

Die Exzenterschneckenpumpen Tecflow von Allweiler sind Blockpumpen für die Abwasser-, Klär- und Umwelttechnik. Gefördert werden können dünnflüssige bis hochviskose, neutrale, reine oder abrasive, gashaltige oder zum Schäumen neigende Flüssigkeiten, auch mit Faser- und Feststoffanteilen (bis …

prozesstechnik-online.de

Viskose Produkte dosieren

Die Basis des ViscoTec-Abfüllers für hochviskose Produkte ist eine exakt volumetrisch dosierende Exzenterschneckenpumpe. Diese setzt eine Drehbewegung in einen konstanten, geschwindigkeitsproportionalen Dosierstrom um. Das Regel- und Dosierverhalten ist mit dem eines sich endlos bewegenden Dosierkolbens …

prozesstechnik-online.de

Exzenterschneckenpumpe für die Abwasser- und Klärtechnik

Die Exzenterschneckenpumpen Tecflow von Allweiler sind Blockpumpen für die Abwasser-, Klär- und Umwelttechnik. Gefördert werden können dünnflüssige bis hochviskose, neutrale, reine oder abrasive, gashaltige oder zum Schäumen neigende Flüssigkeiten, auch mit Faser- und Feststoffanteilen (bis …

Anzeige
prozesstechnik-online.de
Baukastensystem ermöglicht Anpassung an veränderte Betriebsbedingungen

Für längere Lebensdauer

Der Beschaffungsprozess von Pumpen beinhaltet heute zunehmend auch die Bewertung der Lebenszykluskosten. Diese werden bei Exzenterschneckenpumpen vor allem von der Abstimmung zwischen Rotor und Stator dominiert. Mit Hilfe eines Baukastensystems lassen sich die Pumpen an …

prozesstechnik-online.de

Zerkleinern und fördern

Auf der drinktec interbrau präsentiert seepex Seeberger mit der Baureihe BTM ein System zur Zerkleinerung und an-schließenden Förderung von Früchten und Gemüse. Die Exzenterschneckenpumpen der Baureihe BTM gehören zu den Pumpen der Baugruppe T, die …

prozesstechnik-online.de

Dickstoffe fördern

Die Allweiler Exzenterschneckenpumpen der Baureihe AE...RG wurden speziell zur Förderung von kommunalen und industriellen Abwasserschlämmen aus Siebbandpressen, Zentrifugen und Kammerfilterpressen mit bis zu 45% Trockengehalt entwickelt. Des Weiteren lassen sich die Pumpen zur Förderung von …

Anzeige
prozesstechnik-online.de

Exzenterschneckenpumpe

Das besondere Merkmal der MDP ist die gelenklose, einteilige rotierende Einheit aus Kunststoff. Im Vergleich zu einer konventionellen rotierenden Einheit, die aus etwa 10 Teilen besteht, lässt sich die einteilige Variante schneller austauschen. Die Pumpe …

prozesstechnik-online.de

Pumpen für trockene Schlämme

Die Exzenterschneckenpumpen der Serie GBB eignen sich für die Förderung von hochviskosen und klebrigen Produkten sowie von entwässerten Schlämmen. Die variablen Dimensionen des Pumpentrichters mit Förderschnecke erlauben eine Anpassung an Entwässerungseinrichtungen wie Kammerfilterpressen, Bandfilterpressen oder …

prozesstechnik-online.de

Exzenterschneckenpumpen für den Hygienebereich

Die Hygiene-Exzenterschnecken-pumpen der Serie H erfüllen höchste Ansprüche an die Reinigungsfähigkeit. Wesentliche Merkmale sind ihr Antrieb mit einer flexiblen Welle, der sogenannten Flexiwelle, und der einfache Austausch der Gleitringdichtung unter höchsten Hygienebedingungen ohne Demontage der …

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de