Exzenterschneckenpumpe

prozesstechnik-online.de
Für unterschiedliche Förderaufgaben geeignet

Exzenterschneckenpumpen in robuster Bauweise

Ein Unternehmen aus Bottrop bietet die Exzenterschneckenpumpen der Baureihen CS und BTM an. Die CS-Pumpen sind CIP- und SIP-fähig und erfüllen den amerikanischen 3-A-Sanitary-Standard. Ihre offenen Aseptik-Gelenke stellen eine konstruktive Besonderheit dar. Interessante konstruktive Details …

prozesstechnik-online.de
effizient

Exzenterschneckenpumpen mit verschleißfrei rotierender Einheit

Durch die Verwendung verschleiß- und wartungsfreier Komponenten steht mit der Nemo Lonsta eine Pumpe zur Verfügung, die Langlebigkeit und hohe Effizienz mit niedrigen Betriebskosten und universellen Einsatzmöglichkeiten kombiniert. In der Nemo Lonsta kommt der Keramikrotor …

prozesstechnik-online.de
Mit EHEDG-Zertifikat

Exzenterschneckenpumpe

Die Exzenterschneckenpumpen der RD-Baureihe wurden dem EHEDG-Test unterzogen. Im Rahmen dieses Testes wurde die Reinigbarkeit eines geraden Referenzrohrs mit der der RD-Pumpe verglichen. Es zeigte sich, dass nach der Reinigung im Inneren der RD-Exzenterschneckenpumpen eine …

Anzeige
prozesstechnik-online.de

Pumpen für trockene Schlämme

Die Exzenterschneckenpumpen der Serie GBB eignen sich für die Förderung von hochviskosen und klebrigen Produkten sowie von entwässerten Schlämmen. Die variablen Dimensionen des Pumpentrichters mit Förderschnecke erlauben eine Anpassung an Entwässerungseinrichtungen wie Kammerfilterpressen, Bandfilterpressen oder …

prozesstechnik-online.de

Verdrängerpumpe für hochviskose Medien

Die Exzenterschneckenpumpe verfügt über eine neuartige Gelenkwellentechnologie, deren Kernstück zwei Gleitstein-Gelenke sind. Diese übertragen die Drehbewegung des Antriebsmotors auf die pendelnde Verdrängerspirale. Ein kugelförmiger Gelenkstangenkopf leitet die axialen Kräfte auf die Gelenkpfanne. Das Drehmoment wirkt …

Anzeige
prozesstechnik-online.de
Exzenterschneckenpumpen mit flexibler Welle

Für höchste Hygieneansprüche

Die geeignete Pumpentechnik ist entscheidend für den technischen und wirtschaftlichen Erfolg der betrieblichen Schlamm- und Fluidbehandlung. Teilweise müssen sehr große Flüssigkeitsmengen mit geringem Feststoffanteil oder große Mengen an Schlamm gefördert werden, andererseits sind auch geringe …

prozesstechnik-online.de
Exzenterschneckenpumpen in Lebensmittel-ausführung

Für eine schonende Teigförderung

Die Exzenterschneckenpumpen der H- undL-Serie erfüllen die US-A3-Hygienerichtlinie. Bei einem Förderdruck von bis zu 16 bar liegt ihre maximale Fördermenge bei 62 m3/h. Die Pumpen arbeiten in einem Temperaturbereich von -10 bis +130 °C. Eingesetzt …

prozesstechnik-online.de
Exzenterschnecken-Dosierpumpen für viskose Medien

In Hygieneausführung

Bisher mußten die Anwender von Exzenterschnecken-Dosierpumpen bauartbedingte Einschränkungen in Hinblick auf Reinigung und Hygiene in Kauf nehmen. Die Exzenter- schneckenpumpen der RD-Baureihe weisen diese Schwachpunkte nicht mehr auf. Ihre Materialausführung ist FDA-konform. Zudem wurden sie …

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de