Startseite » Themenseiten auf prozesstechnik.industrie.de »

Thema: Kolbenkompressor - Nachrichten und Informationen im Überblick

Kolbenkompressor

prozesstechnik-online.de
Zuverlässig bei erhöhter Umgebungstemperatur

Wassergekühlter 600-kW-Kompressormotor

Menzel hat einen Motor zum Antrieb eines Kolbenkompressors bei erhöhter Umgebungstemperatur gefertigt. Der Sondermotor wurde in Schutzart IP 55 und Kühlart IC 81W (Luft-Wasser-Wärmetauscher) ausgelegt. Direkt am Motorgehäuse sind zwei Ölkühler zur Rückkühlung der Gleitlager montiert. Der …

prozesstechnik-online.de
Ölgeschmierte Verdichter bis 500 bar

Hochdruckkompressor für viele Gase

Die Hochdruckbaureihe Orkan von Sauer Compressors umfasst ölgeschmierte Kolbenkompressoren und Gasverdichter mit einer Leistung von bis zu 110 kW für Enddrücke bis 500 bar(ü). Auch Boostervarianten mit Vordrücken bis zu 16 bar(ü) sind abgedeckt. Die Orkan-Serie basiert auf …

prozesstechnik-online.de
Zweistufige Kolbennachverdichter komprimieren auf bis zu 20 bar

Kohlenstoffdioxid aus dem Prozess verdichten

Atlas Copco hat seit Kurzem Kolbennachverdichter für CO2-Anwendungen im Programm. Die Booster arbeiten mit zweistufigen ölfrei verdichtenden Kolbenkompressoren. Mit ihnen lässt sich Kohlenstoffdioxid, das etwa in der Getränkeindustrie oder bei chemischen Prozessen anfällt, auf einen …

prozesstechnik-online.de

Ölfreie Druckluft ohne Lärm

Die ölfreien Kolbenkompressoren Marathon von Dürr sind nun mit einem speziell entwickelten Schalldämpfer ausgerüstet. Die damit erzielte Senkung des Schallpegels um 3 dB(A) entspricht einer Reduktion um 50 %. Die kompakten Kompressoren werden über großzügige Längsrippen im …

prozesstechnik-online.de
Zero-Leakage-Dichtsystem für Kolbenkompressoren

Dank Ölbarriere bleibt das Gas, wo es hingehört

Gaslecks sind an Hubkolbenkompressoren nichts Ungewöhnliches. Mit Kolbenringen und Kolbenstangendichtungen nach dem neuesten Stand der Technik lassen sich Leckagen reduzieren – sachgemäße Montage und einwandfreier Zustand vorausgesetzt. Sobald allerdings der Verschleiß einsetzt, steigen unweigerlich die …

prozesstechnik-online.de
Fokus auf Kolbenkompressoren

Atlas Copco übernimmt Schneider Druckluft

04.08.2016 - Der schwedische Industriekonzern Atlas Copco will die Schneider Druckluft GmbH mit Sitz in Reutlingen übernehmen. Eine entsprechende Vereinbarung haben beide Unternehmen im Juni unterzeichnet. Schneider entwickelt und fertigt Kompressoren und Drucklufttechnik für den …

Anzeige
prozesstechnik-online.de

Mit on-site austauschbarem Ventilsitz

Compressor Products International hat ein Kompressorventil mit austauschbarer Ventilsitzplatte entwickelt. Diese CPI-Entwicklung erhöht die Sicherheit und bietet deutliche Kosteneinsparungen insbesondere bei der Wartung von Kolbenkompressoren in anspruchsvollen Einsatzumfeldern wie Offshore-Plattformen, Versorgungsschiffen und anderen kritischen Umgebungen …

prozesstechnik-online.de

Dichtungssystem für Kolbenkompressoren

Herkömmliche Packungen für Kolbenstangen von Kolbenkompressoren neigen zu latenten Gasleckagen. Das Dichtungssystem Xperseal von Hoerbiger basiert auf einem bekannten technologischen Prinzip. Ein Ölfilm unter Druck umschließt lückenlos die Kolbenstange und bildet eine unüberwindbare Barriere für …

prozesstechnik-online.de

Kolbenkompressor mit Magnetkupplung

Der Kolbenkompressor TIG ist technisch dicht und durch die trockenlaufende Bauart 100 % ölfrei. Er verfügt über eine berührungslose Magnetkupplung mit einer maximalen Antriebsleistung von 110 kW. Der Verdichter arbeitet sehr vibrationsarm und ist dank …

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de