Startseite » Themenseiten auf prozesstechnik.industrie.de »

Thema: Kugelhahn - Nachrichten und Informationen im Überblick

Kugelhahn

prozesstechnik-online.de
Verhindert Abrieb

Kugelhahn mit PFA-Auskleidung

Der Kugelhahn Chemball von Cemvalve-Schmid basiert auf der patentierten Truefloat-Technologie, die die Vorteile des herkömmlichen „Floating Ball“-Systems bietet, ohne aber die damit verbundenen Nachteile aufzuweisen. Bisher wurden Wellen und Kugeln einzeln mit PFA ummantelt, was …

prozesstechnik-online.de

Schnittstelle nach ISO 5211

Die Kugelhähne der Serie HSO von Hy-Lok decken eine Vielzahl von Anwendungen ab. In der Standardversion sind die medienberührten Kugelsitze aus RTFE oder Edelstahl ausgeführt. Dadurch erhalten sie eine hohe Materialbeständigkeit bei wechselnden Medien. In …

prozesstechnik-online.de
Armaturenprüfung in der Ethylenpipeline

Kugelhahn nach 10 Jahren noch dicht

Infraserv Höchst betreibt ein Ethylenpipelinenetz, das Teil eines Ethylenverbundes ist. Eine Störung der Ethylenverteilung kann zu einer Reduzierung der Ethylenverfügbarkeit führen, was die Produktion bei Abnehmern und einspeisenden Raffinerien unterbricht bzw. reduziert. Daher wird die …

Anzeige
prozesstechnik-online.de
Mit Materialeignungsprüfungen

Kugelhähne für Wasserstoff

Hartmann Spezialkugelhähne für Wasserstoff sorgen für eine sichere und langlebige Absperrung des anspruchsvollen Mediums. Sie verfügen über ein rein metallisches Dichtsystem und sind auch bei Drücken bis 690 bar gasdicht. Sonderausführungen sind auch für Temperaturen bis …

prozesstechnik-online.de
Für abrasive Medien geeignet

Kugelhahn mit Keramikinnenleben

Die Armatur vom Typ BR 26 Cera ist ein Edelstahlkugelhahn für Auf/Zu-Funktion, mit keramischen Sitzen und einer Kugel aus Keramik. Sie eignet sich besonders für den Einsatz in abrasiven und korrosiven Anwendungen, insbesondere bei den …

prozesstechnik-online.de
Hochbeständig

Modularer Kugelhahn

Um den hohen Anforderungen in Industrieanlagen Folge zu leisten, bieten die Weiterentwicklungen des Praher Industriekugelhahns M1 einfache Möglichkeiten, die Armatur für einen sicheren Betrieb und ein breites Anwendungsgebiet nachzurüsten. Das Material der neuen Produktlinie Adaptersets …

Anzeige
prozesstechnik-online.de
Für aggressive Medien geeignet

PFA-ausgekleideter Kugelhahn

Kommen täglich chemisch aggressive Medien zum Einsatz, sind Armaturen wichtig, die korrosiven Stoffen dauerhaft standhalten. Chemvalve-Schmid hat für solche Anforderungen einen Kugelhahn entwickelt, der auf der Truefloat-Technologie basiert. Ein einteiliger PFA-Mantel umschließt dabei den in …

prozesstechnik-online.de
Einfach montierbar

Kugelhahn für hohen Durchfluss

Der Kugelhahn der Serie GB von Swagelok liefert hohe Durchflussraten bei einem Arbeitsdruck von 413 bar. Er ist geeignet für hydraulische, Einspritz- und Brandbekämpfungssysteme in der Öl- und Gasindustrie sowie Isolierung in hochkorrosiven Alkylierungsanswendungen. Das Ventil …

prozesstechnik-online.de

Video zeigt Kugelhähne im Vergleich

In dem neuen 3-D-Animationsvideo von Hartmann Valves wird anschaulich erklärt, welche Vorteile ein rein metallisches Dichtsystem im Vergleich zu weichdichtenden oder PMSS-Systemen bietet. Beim Schließvorgang ist der Dichtbereich eines Kugelhahns einer hohen Belastung durch auftreffende …

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de