Schraubenkompressor

prozesstechnik-online.de
Sigma-Profil und Synchronreluktanzmotor

Energieeffiziente Schraubenkompressoren

Nach der ASD-Serie hat Kaeser nun auch die CSD/CSDX-Baureihe mit der innovativen Antriebstechnik aus Sigma-Profil und Synchronreluktanzmotor ausgerüstet. Die frequenzgeregelte Variante der CSD/CSDX-Schraubenkompressoren von Kaeser gibt es mit einem Synchronreluktanzantriebssystem von Siemens. Die Schraubenkompressoren punkten …

prozesstechnik-online.de
Schraubenkompressoren und -gebläse

Vorhang auf für effiziente Förderaggregate

Die Niederdruckschraubenkompressoren ZE 3 S verdichten Luft auf 1,5 bis 2,5 bar Betriebsüberdruck und feiern auf der Powtech in Nürnberg Weltpremiere. Darüber hinaus gibt Atlas Copco einen Ausblick auf die Schraubengebläse ZS 4 VSD+ für die energieeffiziente pneumatische …

prozesstechnik-online.de
High-Speed-Turbo-Kompressor HST

Ölfreie Druckluft energieeffizient erzeugen

Für die Erzeugung ölfreier Druckluft der Klasse Null bietet Boge den High-Speed-Turbo-Kompressor HST. Der kompakte, leise und wartungsarme Kompressor ist energieeffizient und sorgt für bis zu 30 % niedrigere Gesamtbetriebskosten im Vergleich zu ölfreien Schraubenkompressoren. Daneben …

Anzeige
prozesstechnik-online.de

Trockene Druckluft erzeugen

Der integrierte Rotationstrockner i.HOC für trockenverdichtende Schraubenkompressoren von Kaeser liefert sicher und stabil, selbst unter ungünstigen Umgebungsbedingungen, Druckluft mit Drucktaupunkten bis -30 °C. Der Trockner verwendet die Wärme, die bei der Druckluftverdichtung ohnehin entsteht, für die …

prozesstechnik-online.de

Lebensmittelechte Druckluft

Wer mit Lebensmitteln arbeitet, kommt um eine fachgerechte Aufbereitung der Druckluft kaum herum. Kaeser bietet dafür ölfrei verdichtende Schraubenkompressoren, die in der Kombination mit einem Rotationstrockner Druckluft mit einem Drucktaupunkt bis −30 °C liefern. Ebenfalls zum …

prozesstechnik-online.de

Mineralwasserproduzent setzt auf zwei Druckluftnetze

Um sein Qualitätsversprechen dauerhaft prozesssicher erfüllen zu können, hat Oberselters Mineralbrunnen seinen Handelspartner Druckluft Schorsch mit der Installation einer Doppelnetz-Druckluftanlage von Boge Kompressoren beauftragt. Das System besteht aus einem ölfreien und einem ölgeschmierten Druckluftnetz und …

Anzeige
prozesstechnik-online.de

Energieeffiziente Kompressoren

Ingersoll Rand bietet mit den Modellen RS200 bis RS250 energieeffiziente, ölgeflutete Schraubenkompressoren für Produktionsstätten mit großem Druckluftmengenbedarf. Die Modelle sind entweder mit einer einstufigen oder einer zweistufigen Verdichterstufe erhältlich. Letztere erhöht den Luftstrom um bis …

prozesstechnik-online.de

Mehr Druckluft mit weniger Energie

Kaeser stellt die nächste Generation von Schraubenkompressoren für die Drucklufterzeugung mit Volumenströmen von 14 bis 25 m³/min vor. Bei der Entwicklung der Baureihe DSD wurde Wert gelegt auf ein energiesparendes Konzept. Dazu wurden z. B. die Kompressorblöcke …

prozesstechnik-online.de

Ölgeschmierte Schraubenkompressoren

Engineering nach Kundenwunsch – unter dieser Maßgabe entwickelt Boge einen ölgeschmierten Schraubenkompressor in der Leistungsklasse bis 22 kW. Der Kompressor C 22–2 LFR ist zur Montage sowohl mit als auch ohne Behälter erhältlich sowie optional mit angebautem …

Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de