Vakuumpumpe

prozesstechnik-online.de

Atex-konforme Vakuumpumpen

Die komplette Baureihe von Mink-Klauen-Vakuumpumpen für die pneumatische Saugförderung bietet Busch jetzt auch in Atex-konformen Versionen an. Somit stehen Vakuumerzeuger von 60 bis 300 m3/h für den Einsatz in explosionsfähiger Atmosphäre zur Verfügung. Je nach …

prozesstechnik-online.de

Trocken laufende Vakuumpumpe

Die Tiny-Vakuumpumpen von Busch sind mit Saugvermögen von 5 und 8 m3/h erhältlich und erreichen einen Enddruck von 150 mbar. Die Verdichterversion der Tiny liefert einen Überdruck von 1 bar(g). Tiny-Vakuumpumpen und -Verdichter arbeiten nach dem …

prozesstechnik-online.de

Trocken laufende Vakuumpumpe

Die Tiny-Vakuumpumpen von Busch sind mit Saugvermögen von 5 und 8 m3/h erhältlich und erreichen einen Enddruck von 150 mbar. Die Verdichterversion der Tiny liefert einen Überdruck von 1 bar(g). Tiny-Vakuumpumpen und -Verdichter arbeiten nach …

Anzeige
prozesstechnik-online.de

Ex-geeignete Vakuumpumpen

Die explosionsdruckfesten Drehschieber-Vakuumpumpen der Baureihe Enivac von Busch sind zugelassen für Ex II 1/2 G IIB3 T4. Sie basieren technisch auf den bewährten R5-Drehschieber-Vakuumpumpen und eignen sich zum Fördern explosionsfähiger Gas/Luft- und Dampf/Luft-Gemische. Enivac-Vakuumpumpen sind …

prozesstechnik-online.de

Seitenkanalgebläse

Die Seitenkanalgebläse der SKG-Reihe erfüllen die Atex-Richtlinien entsprechend II 3G T3 X. Rietschle Thomas bietet sechs Modelle mit Volumenströmen von 80 bis 475 m3/h. Alle Modelle können als Vakuumpumpe oder Verdichter eingesetzt werden. Für spezielle …

prozesstechnik-online.de

Trockenverdichtende Vakuumpumpe

Mit einem Nennsaugvermögen von 900 m3/h ist die CDX1000 von BOC Edwards besonders gut für zahlreiche Verfahren geeignet, die kurze Abpumpzeiten erfordern. Die CDX1000 enthält eine Schrauben-Konstruktion mit Doppelend-Mechanismus und variierender Schraubensteigung. Diese Konzeption sowie …

Anzeige
prozesstechnik-online.de

Für staubige Umgebung

In einer Vakuum-Verpackungslinie bestand permanent das Risiko, dass Beutel mit bis zu 2 kg Kunststoffgranulat während des Abfüllprozesses beschädigt werden. Der zum Schutz der Vakuumpumpe installierte Filter war für derartige Mengen nicht ausgelegt und verstopfte …

prozesstechnik-online.de
Mit EG-Baumusterprüfung und experimentellem Sicherheitsnachweis

Vakuumpumpen mit Rotorinnenkühlung

Zum 1. Juli 2003 wird die Richtlinie 94/9/EG (Atex) innerhalb der Europäischen Union (EU) für explosionsgeschützte Geräte allein geltendes Recht. Bereits heute, in der Zeit des Übergangs haben sich die Anforderungen an den Explosionsschutz, die …

prozesstechnik-online.de
Schraubenvakuumpumpen mit direkter Rotorkühlung im Einsatz bei der Lösemittelrückgewinnung

Fit für den Ex-Bereich

Bei trocken laufenden Schraubenvakuumpumpen im Ex-Bereich muss das Problem der hohen Abgastemperaturen gelöst werden. Eine Methode, die sich hierfür anbietet, ist die direkte Rotorkühlung, ein klassisches Beispiel die Lösemittelrückgewinnung. Dr. Uwe Friedrichsen Viele trocken laufende Vakuumpumpen der …

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de