Verpackung Pharma

prozesstechnik-online.de
Kontaminationsfreie Reaktorbeschickung und Probenahme

Komponenten für den High-Containment-Bereich

Um die globale Nachfrage nach Anti-Krebs-Behandlungen zu befriedigen, hat die koreanische Kyongbo Pharm in neue Produktionsanlagen investiert. Für eine High-Potency-I-Fertigungsstätte lieferte Dec eine Reihe von Geräten, die den geforderten Containmentwert im Nanogrammbereich (1 μg/m3) garantieren. Maschinenlieferanten sollten …

prozesstechnik-online.de
Risikobasierte Herstellung hochwirksamer Substanzen

Robustes Containment gefragt

Die Herstellung von hochaktiven oder hochgefährlichen Substanzen muss von der Produktaufgabe über den Produktionsprozess mit den dafür notwendigen Produkttransfers bis zur Verpackung der fertigen Arznei genauestens geplant werden. Robuste Containment-Lösungen, geschultes Personal und effiziente Reinigungssysteme …

prozesstechnik-online.de

Blisterpackung ohne Kunststoff

Mit Iggesund-Kartonmaterialien lassen sich Blisterpackungen vollständig aus Karton herstellen. Das vom norwegischen Unternehmen Moltzau entworfene Cefapac verbessert nicht nur die Ökobilanz der Verpackung, sondern auch ihre Öffnungsfähigkeit. Einzigartig an der Cefapac-Lösung ist, dass alle herkömmlichen …

prozesstechnik-online.de

Pharmazeutische Packmittel

Die überarbeitete und erweiterte 2. Auflage des Grundlagenwerks „Pharmazeutische Packmittel – Primär-/Sekundärpackmittel, Qualität, Regulatorische Anforderungen“ geht auf alle Fragen rund um pharmazeutische Packmittel ein. Von den regulatorischen Anforderungen bis hin zum Einfluss von Primärpackmitteln auf …

prozesstechnik-online.de
Preventive Maintenance Kits für Novo Nordisk Pharmaceuticals

Mit vereinten Kräften zu weniger Stillstand

Damit Anlagen reibungslos funktionieren, setzen produzierende Unternehmen auf regelmäßige Wartungsintervalle. Darüber hinaus helfen spezielle Preventive Maintenance Kits, alle benötigten Ersatzteile zum richtigen Zeitpunkt verfügbar zu haben. Dies kann auch das US-amerikanische Tochterunternehmen von Novo Nordisk …

prozesstechnik-online.de

Verpackungen direkt bedrucken

Der Buskro Quantum von Brunner+Gräbner ist ein kompaktes Drucksystem, bei dem Tintentank und Controller direkt im Druckkopf integriert sind. Anwender können damit Produkt- oder Versandverpackungen in präziser Qualität direkt bedrucken. Der Drucker bringt auch anspruchsvolle …

Anzeige
prozesstechnik-online.de

Optische Emissionsspektroskopie

Die Stabilität von besonders feuchtigkeitsempfindlichen Arzneimitteln wie Trockenpulver zur Inhalation muss durch die Verpackung gewährleistet sein; ebenso muss das Eindringen von biologischen Stoffen in parenterale Medikamente von der Verpackung verhindert werden. Hier sind Integritätstests mit …

prozesstechnik-online.de
1000-l-IBC mit geschlossener Stahlhülle

Stahlmantel schützt entflammbare Füllprodukte

Diese Verpackung hält auch im wahrsten Sinne des Wortes „brenzligen“ Situationen stand. Der Ecobulk SX-D mit 1000 l Füllvolumen von Schütz verfügt neben dem klassischen Gitterkorb über eine komplette Stahlummantelung. Damit bietet der IBC auch höchsten …

prozesstechnik-online.de
Labelmanagement für einheitliche Etikettierung

Produktpiraterie aktiv bekämpfen

Die F. Hoffmann-La Roche AG realisiert mit Opal-Labelmanagement und dem Mobile Solutions Framework (OMS) von Opal die Serialisierung von Arzneimitteln auf Packungsebene und sorgt zudem für eine weltweit einheitliche Etikettierung. Die zugehörigen mobilen Scanner und …

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de