Startseite » Themenseiten auf prozesstechnik.industrie.de »

Thema: Viskosität - Nachrichten und Informationen im Überblick

Viskosität

prozesstechnik-online.de
Lexikon Pharmatechnologie

Viskosität

Auch: Zähigkeit (von Flüssigkeiten und Gasen). Formelzeichen: dynamische Viskosität: η, (Einheit: Ns/m2 oder P[oise]), kinematische Viskosität: υ, (Einheit: cm2/s oder St[okes]). Eigenschaft von Flüssigkeiten oder Gasen der gegenseitigen Verschiebung von Schichten einen Widerstand entgegenzusetzen. Die Viskosität kann …

prozesstechnik-online.de
Lexikon Pharmatechnologie

Viskose Strömung

Strömung von Flüssigkeiten unter realen Bedingungen, d. h. unter Berücksichtigung der Viskosität η, im Gegensatz zur idealen Strömung, bei der die Viskosität weitgehend vernachlässigt wird. Auch bei Strömungsvorgängen von Flüssigkeiten mit höherer Viskosität wird mittels der …

prozesstechnik-online.de
Lösemittelfreie Polymerisation

Knetreaktoren verarbeiten hohe Viskositäten

Durch eine Umstellung auf lösemittelfreie Polymerisationsprozesse und die Vermeidung unnötiger Rückführungsprozesse lassen sich der Energieverbrauch und das Abfallaufkommen in der Polymerindustrie reduzieren. Die horizontalen, großvolumigen Knetreaktoren mit hohen Oberflächenerneuerungsraten und sehr genauer Polymertemperaturkontrolle sind die …

prozesstechnik-online.de

Genaue Viskositätsergebnisse aus 0,4 ml Probe

Das modulare Mikroviskosimeter von Anton Paar ermöglicht eine genaue Viskositätsbestimmung aus einem Probenvolumen von nur 400 µl. Die Ergebnisse gestatten Einblicke in die Viskosität von Flüssigkeiten mit einer Genauigkeit von bis zu 0,5 % und …

prozesstechnik-online.de

Exzenterschneckenpumpen im Baukastensystem

Die Fasspumpen von Jessberger sind auch für Medien geeignet, deren Viskosität größer 1000 mPas ist. Die modular aufgebauten Exzenterschneckenpumpen mit einer Leistung von 12, 25 und 50 l/min unterscheiden sich nur hinsichtlich der Rotor-Statorgeometrie und …

prozesstechnik-online.de
Zahnradpumpen in der Lebensmittelproduktion

Zuckermassen die Zähne gezeigt

In der Industrie werden Zahnradpumpen für eine Vielzahl unterschiedlichster Anwendungen eingesetzt. Dabei macht man sich zunutze, dass mit jeder Wellenumdrehung ein exakt definiertes Volumen gefördert wird. Je nach Viskosität können Drücke von bis zu mehreren …

Anzeige
prozesstechnik-online.de

Schnelle Entleerung von Tankwagen

Vier Nemo-Pumpen der Größe NM090 mit einem 22-kW-Getriebemotor von Netzsch fördern für einen Kunden aus der Getränkeherstellung verschiedene Saftkonzentrate aus diversen Tankwagen in stationäre Tanks. Die Saftkonzentrate weisen eine Viskosität zwischen 5000 und 10 000 …

prozesstechnik-online.de
Magnetkupplung mit extra gelagertem Innenrotor zur Förderung von Monomeren und Prepolymeren

Verschleiß vorgebeugt

Kunststoffmonomere und Prepolymere haben eine niedrige Viskosität und können kritische Komponenten wie Lösemittel enthalten. Bei der Förderung dieser Stoffe sind oft aufwendige Dichtungen notwendig, um eine ausreichende Sicherheit zu gewährleisten. Pumpen mit Magnetkupplung können hier …

prozesstechnik-online.de
Temperierung hochviskoser Flüssigkeiten

Online-Messung: Auf den Punkt genau

Was für den Produzenten niedrigviskoser Flüssigkeiten als Selbstverständlichkeit gilt, stellt für den Hersteller hochviskoser Medien die Ausnahme dar. Die Rede ist von der Online-Überwachung des Produktes während der Herstellung ohne Zeitverzug durch Laboruntersuchungen. Sie stellt …

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de