Startseite » Themenseiten auf prozesstechnik.industrie.de »

Thema: Zahnradpumpe - Nachrichten und Informationen im Überblick

Zahnradpumpe

prozesstechnik-online.de

Gesamtes Programm zertifiziert

Variopumps bietet jetzt sein gesamtes Lieferprogramm mit Atex-Zertifikat an. Damit sind alle Zahnradpumpen für Anwendungen in explosionsgefährdeten Bereichen verfügbar. Als besonderer Vorteil erweist sich dabei das modulare Konzept. Durch ein sehr umfangreiches und durchgängiges Baukastensystem …

prozesstechnik-online.de

Zahnradpumpe für viskose Medien High-viscosity process gear pumps

Die innenverzahnte Zahnradpumpe GlobalGear von Verder lässt sich auch für viskose Medien einsetzen. Extra starke Zahnräder, überdimensionierte Wellendurchmesser und große Schwerlastlager sorgen für eine lange Lebensdauer. Durch back pull out lässt sich die Pumpe warten, …

prozesstechnik-online.de
Zahnradpumpen bei der Herstellung von Silikonen

Zahn um Zahn

Silikone sind hochmolekulare chemische Verbindungen mit Silizium und Sauerstoff als aufbauenden Kettengliedern. Sie sind stark Wasser abweisend und korrosionsbeständig und sehr gute elektrische Isolatoren. Bei der Herstellung und Verarbeitung von Silikonen haben sich Zahnradpumpen weitgehend …

Anzeige
prozesstechnik-online.de
Zwei Pumpenbaureihen ermöglichen den Einsatz im Technikum und in der Prozessanlage

Scale-up im Griff

Zur Kosten- und Zeiteinsparung ist es wichtig, im Bereich der Flüssigkeitsförderung ein durchgängiges Pumpensystem zur Verfügung zu haben. Es muss für den flexiblen Einsatz in der Entwicklung des Prozesses geeignet sein und für die Produktion …

prozesstechnik-online.de

Zahnradpumpe für viskose Medien

Die innenverzahnte Zahnradpumpe GlobalGear von Verder lässt sich auch für viskose Medien einsetzen. Extra starke Zahnräder, überdimensionierte Wellendurchmesser und große Schwerlastlager sorgen für eine lange Lebensdauer. Durch back pull out lässt sich die Pumpe warten, …

prozesstechnik-online.de

Variable Zahnradpumpen

Die Kreyenborg Zahnradpumpen wurden so konstruiert, dass sie als Einzelaggregat gebaut, in bestehende Anlagen integriert sowie als Pumpen-Siebwechsler-Kombination aus einem Stück zum Einsatz kommen. Sie verfügen über strömungsoptimierte Produktbohrungen und eine kompakte Bauweise. Dadurch können …

Anzeige
prozesstechnik-online.de

Pulsationsarme Förderung mit Zahnradpumpen

Bei der Förderung durch Zahnradpumpen mit gradverzahnten Zahnrädern kommt es zu Pulsationen des Fördermediums. Durch eine schräge Verzahnung können die Pulsationen leicht verringert werden. Eine fast pulsationsfreie Förderung wird durch den Einsatz der Pfeilverzahnung erreicht. …

prozesstechnik-online.de

Edelstahl-Zahnradpumpen

Gleich zwei Baureihen selbstansaugender, zuverlässig arbeitender, leistungsstarker und geräuscharmer Zahnradpumpen bietet dieses Düsseldorfer Unternehmen an. Die Pumpen sind sowohl für Rechts- als auch Linkslauf konzipiert und eignen sich zum Fördern und Dosieren niedrig- bzw. hochviskoser, …

prozesstechnik-online.de

Schnelllaufende Innenzahnradpumpe

Bei der Zahnradpumpe 4076 wurden die Zahngeometrie und die Flankenform speziell für hohe Drehzahlen ausgelegt. Deckel und Mitläufer sind so konstruiert, dass niedrigere NPSH-Werte einen größeren Einsatzbereich ermöglichen. Zusätzlich ist die gesamte Baureihe, bestehend aus …

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de