Top Products

Detektionssystem für Zellenradschleuse

Anzeige

Um Produktverunreinigungen durch Metallpartikel zu vermeiden, hat Rota Val (Gericke-Gruppe) das Detektionssystem Rotasafe entwickelt. Damit wird jegliche Berührung des Zellenradgehäuses durch den Rotor oder andere leitende Teile registriert und die Schleuse abgeschaltet. Der Kontakt zwischen Rotor und Gehäuse kann durch Überbelastung des Rotors durch das Produkt oder Druck, den Aufbau oder die Verhärtung von Schüttgütern hervorgerufen werden. Der Rotor wird möglicherweise deformiert oder disloziert und Metallabrieb oder Späne können in den Produktstrom gelangen. Das Detektionssystem unterbindet dies. Es wird in der Nahrungsmittelindustrie, aber auch in chemischen Anlagen eingesetzt und ist nach Artikel 5.7 der EN 60079-11.2012 zertifiziert. Je nach Schleusentyp können auch Fremdfabrikate nachgerüstet werden.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: TOP2017gericke



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de