Startseite » Achema »

Alarmgeber in feuerhemmenden Gehäusen

Große Auswahl an Alarmtonfrequenzen
Alarmgeber in feuerhemmenden Gehäusen

E2S_Warning_Signals_Alarmgeber
Die Alarmgeber MA1F und MA2F verfügen über thermoplastische, feuerhemmende Gehäuse mit den Schutzarten IP66/67 Type 4/4X/13 Bild: E2S Warning Signals

E2S Warning Signals hat die Alarmgeber MA1F und MA2F in thermoplastischen, feuerhemmenden Gehäusen mit Schutzarten IP66/67 Type 4/4X/13 weiterentwickelt. Ihre Elektronik wurde durch den Einsatz von Class-D-Verstärkertechnologie verbessert. Zu den Vorteilen der Alarmgeber zählen ein geringerer Einschaltstrom, ein größerer Spannungsbereich, ein geringerer Stromverbrauch und eine verbesserte Auswahl und Steuerung des Alarmtons.

Der DC-Bereich der Warnsignalgeber wurde von 10 auf 60 V Gleichspannung erweitert. Die AC-Versionen haben ein Universalnetzteil, das Eingangsspannungen von 100 bis 240 V AC aufnimmt. DC-Versionen für höhere Spannungen sind auf Anfrage erhältlich.

Die Standardausstattung umfasst vier aus der Ferne wählbare Alarmstufen/-kanäle. 64 Alarmtonfrequenzen können unabhängig voneinander entweder als erste oder zweite Stufe eingestellt werden.

E2S Warning Signals, London


Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de