Startseite » Achema »

Messung von H2O2 und Peressigsäure

Selektive Sensoren
Messung von H2O2 und Peressigsäure

dei08221638.jpg
Dulcotest-Sensoren PAA 2–3E und Perox H-3E messen Peressigsäure und Wasserstoffperoxid Bild: Prominent

Die Sensoren Dulcotest PAA 2-3E und Perox-H-3E dienen der Messung von Peressigsäure- und H2O2-Konzentrationen während der Desinfektion. Sie arbeiten nach dem amperometrischen Messprinzip mit drei Elektroden, wodurch langzeitstabile Nullpunkte und damit präzise Messungen auch bei niedrigen Konzentrationen möglich sind. Die Sensoren sind u. a. gegenüber Salzen, Säuren und Laugen widerstandsfähig. Integrierte Messumformer und eine zuverlässige Steckverbindung des Signalkabels mit sicherem Kontaktschluss machen die Installation komfortabel.

Die beiden Versionen des Sensors PAA 2-3E erfassen Peressigsäurekonzentrationen im Bereich 0,02 bis 20,0 mg/l ohne Querempfindlichkeit zu H2O2. Eine typische Anwendung ist die Desinfektion von Abwasser mit PES, wobei niedrigere PES-Grenzwerte des abzugebenden Abwassers überwacht werden müssen. Der Sensor Perox H-3E eignet sich zur Messung von H2O2 ohne Querempfindlichkeit zu freiem Chlor und Peressigsäure. Er ist für schnelle Regelprozesse mit kurzen Ansprechzeiten geeignet, auch in mäßig belastetem Wasser zur Messung ab 0,2 ppm H2O2. Abgedeckt werden Messbereiche bis 10, 50, 200 und 500 ppm.

Prominent GmbH, Heidelberg

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de