Startseite » Achema »

Systeme zur Vakuumförderung

Achema Chemie Schüttguttechnik
Systeme zur Vakuumförderung

cav02180145.jpg
Gericke-Testcenter in der Schweiz Bild: Gericke
Anzeige

Als Ergänzung zu seinem bewährten Programm von Lösungen für Dünn- und Dichtstromförderungen baut Gericke auch sein Angebot von Vakuumförderungen aus. Durch die Erzeugung von Vakuum mittels Ejektoren oder durch eine mechanische Pumpe wird die Förderung von Schüttgütern bis zu einer Distanz von 30 m realisiert. Diese Fördertechnik lässt sich für viele unterschiedliche Materialien einsetzen und erfüllt die Sicherheits- und Hygieneansprüche der Lebensmittel-, Chemie- und Pharmaindustrie. Alle angebotenen Syteme sind zugelassen nach Atex für Staub, optional auch für Gas.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0418gericke



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de