Rockwell Automation ernennt neuen Geschäftsführer für Deutschland

Andreas Hamm macht Karriere

Andreas_Hamm.png
Andreas Hamm, der neue Geschäftsführer von Rockwell Automation Bild: Rockwell Automation
Anzeige

Rockwell Automation, einer der weltweit größten Anbieter von Antriebs-, Steuerungs- und Informationslösungen für die industrielle Automation, hat die Ernennung von Andreas Hamm zum Geschäftsführer der Rockwell Automation GmbH bekanntgegeben. Der 36-jährige Diplom-Ingenieur ist seit 2005 im Unternehmen und war bereits in verschiedenen Positionen tätig. In seiner neuen Rolle verantwortet Andreas Hamm die Geschäftsentwicklung im strategisch wichtigen deutschen Automatisierungsmarkt. Er berichtet direkt an Susana Gonzalez, Präsidentin für die EMEA-Region bei Rockwell Automation.

Hamm begann seine berufliche Karriere bei Rockwell Automation als Field Service Engineer. Seither war er in verschiedenen Positionen im In- und Ausland für das Unternehmen tätig. Unter anderem im Bereich technische Vertriebsunterstützung, als End-Kunden Account Manager sowie als Vertriebsleiter für den OEM-Maschinenbau-Markt in Süd-West-Deutschland. Nach zwei Jahren als Country Sales Director in Irland kehrte er im Oktober 2017 nach Deutschland zurück, um dort die gesamte Vertriebsleitung zu übernehmen.

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de