Standorterweiterung

Schubert baut in Crailsheim

CREATOR:_gd-jpeg_v1.0_(using_IJG_JPEG_v80),_quality_=_90_
Spatenstich für die Standorterweiterung der Gerhard Schubert GmbH in Crailsheim. Von links nach rechts: Architekt Jochen Fessel, Marcel Kiessling (Schubert), Jörg Steuler (Stadt Crailsheim), Jürgen Schäfer (Leonhard Weiss), Gerhard Schubert, Peter Gabriel (Schubert), Claus-Peter Grimm, Jörg Wüstner (Ingenieurbüro Grimm), Gerhard Schacht, Stefan Markus (Stadt Crailsheim). Bild: Schubert
Anzeige

Mit einem symbolischen Spatenstich am 8. Oktober haben nach einer knapp fünfjährigen Planungsphase offiziell die Baumaßnahmen zur Standorterweiterung der Gerhard Schubert GmbH am Firmensitz in der Hofäckerstraße in Crailsheim begonnen. Durch die Verlegung der angrenzenden Landesstraße L2218 entsteht der dringend benötigte Platz für den Bau einer 5000 m2 großen Montagehalle sowie eines 4400 m2 großen Verwaltungsgebäudes für insgesamt 300 neue Mitarbeiter. Die Baumaßnahmen im Gesamtumfang von mehr als 30 Mio. Euro sollen bis Juni 2022 abgeschlossen sein. Das Unternehmen übernimmt dabei auch sämtliche Kosten der Straßenverlegung. Das Bauvorhaben ist das bisher größte in der Firmengeschichte des Crailsheimer Verpackungsmaschinenherstellers.

Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de