Startseite » Aktuelles (Pharma) »

Vial-Anlage für Covid-19-Präparat

Optima chartert Antonov für Transport
Vial-Anlage für Covid-19-Präparat

P1_Optima.jpg
Die Anlage wird am Flughafen Lüttich in die Antonov An-124 verladen Bild: Spedition Kübler
Anzeige

Optima hat für die Lieferung einer Abfüllanlage an den Biologika-Standort des US-amerikanischen Unternehmens Catalent in Bloomington, Indiana alle Hebel in Bewegung gesetzt. Die Vial-Anlage mit Isolator ist die zweite Vial-Anlage, die an diesem Standort installiert wird. Sie ist zunächst für die Abfüllung eines Covid-19-Impfstoffkandidaten vorgesehen. Für den Transport wurde erstmals in der Unternehmensgeschichte von Optima eines der größten Frachtflugzeuge der Welt gechartert – die Antonov An-124. In enger Zusammenarbeit mit Logistikunternehmen aus der Region erreichte die Anlage Ende August pünktlich ihr Ziel in Bloomington.

Per Schiff und Flugzeug

Die erste Teillieferung ging bereits Anfang August auf die Seereise in die USA. Nach wochenlangen Planungen und zahlreichen logistischen Herausforderungen hob Ende August eine Antonov An-124 in Lüttich mit dem Ziel Chicago ab. An Bord: die restliche Anlage, verpackt in 15 Kisten mit einem Gesamtgewicht von 38 t. Sieben LKWs waren nötig, um die Anlage zum Flughafen zu transportieren. „Unsere Anerkennung gilt unserem hochprofessionellen Versand- und Packraum-Team, das diese historische Aufgabe in Rekordzeit umgesetzt hat“, sagt Jürgen Rothbauer, Geschäftsführer der Optima pharma GmbH.

Optima pharma GmbH, Schwäbisch Hall

Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de