Startseite » Allgemein »

Atex-gerechter Hubwagen

Allgemein
Atex-gerechter Hubwagen

Anzeige
Der Hubwagen HPS 20 von Sichelschmidt kann bis zu 2000 kg schwere Lasten bewegen; ein Überlastventil vermeidet bei Überlastung Schäden am Gerät. Einfahr- und Ausfahrrollen sorgen für ein optimiertes Palettenhandling; die gesamte Kons-truktion ist auf lange Lebensdauer auch unter rauen Umgebungsbedingungen ausgelegt. Die zentralen Komponenten des Gerätes wie Chassis, Hydraulikpumpe, Deichsel, Bolzen, Lager und Achsen werden aus Edelstahl gefertigt. Die Schwinge und die Druckstangen sind galvanisch verzinkt. Mit diesen Eigenschaften eignet sich der HPS 20 nicht nur für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen, sondern auch in der Lebensmittelindustrie und anderen hygienisch sensiblen Anwendungsgebieten.

cav 475
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de