Innovationsmanagement

Ein Weg zur Zukunftssicherung

Anzeige
Zukunftssicherung ist seit Jahren das Leitthema der Mitgliederversammlungen der Fachabteilung Verfahrenstechnik im VDMA. Unter diesem Motto wurden verschiedene Aspekte wie z. B. Vertriebs- und Managementkonzepte, Informationsverarbeitung, Produktentwicklung und Märkte beleuchtet. Eingebettet in die Ergebnisse der vom Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung, Stuttgart, vorgelegten Delphi-Studie “Zukunftsfragen der Verfahrenstechnik” erläuterte Dr. Norbert Seng von der Großbottwarer Unternehmens- und Personalberatung Dr. Seng + Partner auf der letzten Mitgliederversammlung, welche Voraussetzungen ein Unternehmen erfüllen muss, um innovativ zu sein.

Die Studie gibt Hinweise zur technischen Entwicklung. Sie gibt keine Auskunft über Marktvolumen, Wettbewerber etc. Im Rahmen der Ideenfindung liefert sie eine mögliche Methode. Marktanalysen, Benchmarking, betriebliches Vorschlagswesen oder Prozessmanagement sind andere Methoden, um neue Prozesse oder Produkte zu identifizieren und deren Markteignung einzuschätzen. Die Fachgemeinschaft Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate im VDMA gibt ihren Mitgliedsfirmen mit der vorgelegten Studie ein Instrument an die Hand, das es ermöglicht, technische Entwicklungen frühzeitig zu erkennen. Somit erhält die Entscheidung des Unternehmers eine nachvollziehbare Basis für Investitionen in Forschung und Entwicklung.
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de