Startseite » Allgemein »

Schlupfwächter schützt Kupplungen

Allgemein
Schlupfwächter schützt Kupplungen

Anzeige
Der Schlupfwächter FS-2 von ifm schützt die Kupplung doppelt: Der erste Schaltpunkt löst beim Blockieren aus, ein zweiter Schaltpunkt meldet Langzeitschlupf. Der FS-2 zählt die drehzahlproportionalen Impulse an beiden Eingängen und ermittelt die Differenz. Eine große Differenz in kurzer Zeit bedeutet großen Schlupf oder Blockieren. Die Bewertung des Schlupfes erfolgt mit Hilfe der Taktzeit, die den Differenzimpulszähler nach einer bestimmten Zeit zurücksetzt. Mit diesem Funktionsprinzip eignet sich der Schlupfwächter besonders zur Überwachung von Maschinen, die mit Drehzahl geregelten Antrieben ausgerüstet sind. Das System ist unempfindlich gegen Drehzahlveränderungen des Antriebsmotors, etwa schnelles Bremsen oder Beschleunigen.

E cav 210
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de