Startseite » Aufmacher »

Vorbereitungen für Drinktec 2022 laufen nach Plan

Hohes Interesse von Ausstellern aus dem In- und Ausland
Vorbereitungen für Drinktec 2022 laufen nach Plan

Drinktec
Die Drinktec 2022 hat bereits einen Buchungsstand von 90 % der Fläche Bild: Messe München
Die Drinktec, Weltleitmesse für die Getränke- und Liquid-Food-Industrie, findet von 12. bis 16. September 2022 in München statt. Wie die kontinuierlich starke Flächennachfrage von Ausstellern aus dem In- und Ausland zeigt, genießt die Messe als Impulsgeber für die Getränke- und Liquid Food Industrie hohe Akzeptanz. Am 7. Dezember 2021 startet das Online-Programm Drinktec Talk.

„Mit einem Buchungsstand von 90 % der Fläche können wir deutlich sehen, dass der Austausch und die persönliche Begegnung für unsere Aussteller weiterhin eine wichtige Rolle spielen“, erklären Petra Westphal, Exhibition Director, und Markus Kosak, Exhibition Manager der Drinktec.

Für Aussteller und Besucher gilt: Bereits jetzt ist absehbar, dass die Nachfrage nach Ausstellungsfläche auf einem vergleichbar hohen Niveau wie bei den vergangenen Drinktec-Messen liegt. Der Bedarf an aktueller technischer Information ist weiterhin groß. „Bei Investitionsentscheidungen ist ein kompletter Überblick über technologische Lösungen durch nichts zu ersetzen. Getränkehersteller weltweit benötigen Impulse und den Dialog mit den Ausstellern. Gerade in Zeiten der Pandemie zeigte es sich, wie wichtig es ist, dass alle Märkte gut, schnell und wirtschaftlich versorgt werden können. Dafür ist die richtige Technik unabdingbar“, betont Richard Clemens, Geschäftsführer des VDMA-Fachverbandes Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen, ideell-fachlicher Träger der Drinktec.

Ganz besonders wichtig ist dem Messeteam auch, dass die bereits verfügbaren digitalen Tools für die Effizienz der Messeteilnahme für Aussteller und Besucher noch viel Spielraum bieten. Die Aussteller der Drinktec können über Einträge im Lösungsverzeichnis ihre Kompetenz in den einzelnen Themenfeldern herausstellen. Das bringt schon im Vorfeld der Messe großen Nutzen, denn das Lösungsverzeichnis wird bereits ab Ende 2021 für die Recherche online zur Verfügung stehen. Zudem erhalten Besucher auf der Messe vor Ort mithilfe des Innovation Guide direkt die Angebote für den eigenen Anwendungsbereich auf ihrem Mobilgerät angezeigt – ein Service, der exklusiv Besuchern auf der Messe zur Verfügung steht.

Um ihre Produktionsstätten zukunftssicher aufzustellen, können sich die Besucher auf der Messe einen kompakten Überblick verschaffen zu Maschinen und prozesstechnischen Lösungen für die Herstellung, Abfüllung und Verpackung von Getränken und flüssigen Nahrungsmitteln. Alle Player der Getränke- und Liquid-Food-Branche sind auf der Drinktec und für das direkte Gespräch verfügbar.

Die Leitthemen der Messe

Mit der Definition von Leitthemen zeigt die Drinktec das Potenzial für Investitionsentscheidungen in den kommenden Jahren auf. Die Leitthemen Nachhaltige Produktion & Verpackung, Konsumentenwelt & Produktdesign, Wasser & Wasserbehandlung sowie Digitale Lösungen & Digitale Transformation bieten für Aussteller und Besucher eine gute Orientierung, um für den Anwendungsfall in der Getränke- und Liquid-Food-Produktion zielgerichtet nach Lösungen und Innovationen Ausschau zu halten. „Wir werden unserem Anspruch, Impulsgeber für die Branche zu sein, auch bei der Drinktec 2022 in vollem Umfang gerecht. Auf der Drinktec wird die Zukunft der Branche gestaltet“, betont Kosak. Durch Sonderflächen, die Zuordnung des eigenen Angebots zu diesen Schwerpunkten für die Aussteller und die Expertenrunden in den Foren, setzt die Messe München die Leitthemen auf der gesamten Veranstaltung um.

Online-Programm mit vier Terminen

Bereits ab Dezember 2021 startet die Drinktec mit dem Online-Programm, Drinktec Talk. In vier Online-Veranstaltungen zu den Leitthemen werden Expertenvorträge zu aktuellen Lösungen kompakte Informationen liefern und einen Austausch mit den Vortragenden ermöglichen. Die Webinarreihe wird live und in englischer Sprache angeboten und umfasst Präsentationen sowie eine offene Q&A-Session, in der die Teilnehmer auch in Dialog treten können.

Die Termine:

  • 7. Dezember 2021 Wasser und Wasserbehandlung
  • 11. Januar 2022: Nachhaltige Produktion & Verpackung
  • 1. Februar 2022: Digitale Lösungen & Digitale Transformation
  • 1. März 2022: Konsumentenwelt & Produktdesign

„Wir freuen uns, dass wir mit der Drinktec 2022 wieder für alle Branchenpartner eine Kommunikationsplattform bieten werden, die sämtliche News der Branche in die Welt transportiert. Natürlich bieten wir unseren Besuchern ein umfassendes Hygienekonzept an, das wir an den Erfordernissen des Pandemiegeschehens ausrichten werden“, so die Zusammenfassung von Westphal.

Weitere Informationen:

www.drinktec.com

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de