Für Gas- und Wasserstoffanwendungen zertifiziert Voss Fluid GmbH, Wipperfürth

Absolut dichtes Rohranbindungssystem

cav11190383.jpg
Voss Lok 40 dichtet zuverlässig bei Wasserstoffanwendungen bis 700 bar Betriebsdruck und Temperaturen von –40 °C bis +120 °C Bild: Voss Fluid
Anzeige

Absolute Feinstdichtheit gegenüber dem Medium Wasserstoff: Dieses Prädikat gibt der TÜV Rheinland dem Rohranbindungssystem Voss Lok 40 von Voss Fluid. Danach erfüllt das Produkt nachweislich höchste Anforderungen
an Montage- und Leckagesicherheit. Das bestätigen auch Zertifizierungen des DVGW und der internationalen Schiffsbau-Klassifikationsgesellschaft DNV-GL.

Das rein metallisch dichtende Rohranbindungssystem basiert auf dem in der Hydraulik etablierten Prinzip der Rohrumformung und stellt aufgrund seiner extrem hohen Feinstdichtheit eine wirtschaftliche Alternative zu Klemmringsystemen dar. Es dichtet zuverlässig bei Wasserstoffanwendungen bis 700 bar Betriebsdruck und Temperaturen von -40 bis +120 °C. Von der DVGW ist Voss Lok 40 darüber hinaus zum Transport von Druckluft, Gas und Flüssiggas in Deutschland zugelassen. Der maximale Betriebsdruck darf dabei laut DVGW-Zertifikat 250 bar betragen. Die Betriebstemperatur ist für einen Bereich zwischen -20 und 60 °C angegeben.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: Voss Fluid



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de