Startseite » Chemie » Anlagen » Armaturen »

Modulares Schrägsitzventil

Armaturen Chemie
Modulares Schrägsitzventil

cav10170103.jpg
Das Schrägsitzventil VZXA von Festo steuert die Medienströme schnell und zuverlässig Bild: Festo
Anzeige

Das Schrägsitzventil VZXA von Festo steuert die Medienströme schnell und zuverlässig. Eine durchdachte Produktarchitektur mit patentierter Schnittstelle ermöglicht es, Ventilkörper und Antriebe frei zu kombinieren und bietet so noch mehr Flexibilität in der Gestaltung der Anwendung. Für die einfache Integration in die Applikation lassen sich unterschiedliche Antriebe und Ventilkörper kombinieren. Funktionsgetestete individuelle Module unterstützen den einfachen Austausch des Antriebs bei Umbau oder Wartung. Ein Austausch des Antriebs ist ohne Öffnen der Rohrleitung möglich. Die Spindeldichtung ist in Form einer Kartusche aufgebaut. Sie besteht aus einer Edelstahlhülse mit vorgespannter Dachmanschettenpackung aus PTFE-Dichtringen und kann dadurch ohne Spezialwerkzeug ausgetauscht werden.

VZXA besteht aus dem Schrägsitzventilkörper, dem Kolbenantrieb oder dem Membranantrieb sowie der optischen Stellungsanzeige. Der strömungsoptimierte Ventilkörper aus Edelstahl ist in den Nennweiten DN 15 bis DN 65 verfügbar. Der Antrieb aus Edelstahl steht in drei Größen sowie in den Steuerfunktionen NC (normally closed), NO (normally open) und DA (double-acting) zur Verfügung. Der maximale Betriebsdruck beträgt je nach Nennweite bis zu 30 bar.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav1017festo

Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de