Startseite » Chemie » Anlagen » Armaturen »

Robuste Doppelkolbenschwenkantriebe

Mit Di-Aluminium-Trioxid–Beschichtung
Robuste Doppelkolbenschwenkantriebe

Bormann_Neupert_Drehkolbenschwenkantrieb
Pneumatische Hytork-Doppelkolbenschwenkantriebe mit Di-Aluminium-Trioxid–Beschichtung Bild: Emerson Process Management
Anzeige

Die pneumatischen Hytork-Doppelkolbenschwenkantriebe von Bormann & Neupert by BS&B besitzen eine reibungsarme und zugleich widerstandsfähige Di-Aluminium-Trioxid-Beschichtung aller Oberflächen. Diese vermindert den Verschleiß durch häufige, schnelle Schaltvorgänge. Die Hytork-Antriebe widerstehen auch schwierigen Umgebungsbedingungen mit hohen Temperaturen und Luftfeuchtigkeiten dauerhaft ohne Korrosion. Neben vielen Standardvarianten werden auch Sonderwünsche für pneumatische Ansteuerungen sowie Lösungen für Partial-Stroke-Tests oder Blockiermöglichkeiten von einfachwirkenden Antrieben gemäß Kundenspezifikation umgesetzt. Serienmäßige Anschlussflächen nach DIN EN ISO 5211/DIN 3337 und nach VDI/VDE 3845 für die Endschalter- und Stellungsregler- sowie nach Namur für die Magnetventil-Montage ermöglichen eine universelle Einbindung.

Bormann & Neupert by BS&B GmbH, Düsseldorf

Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de