Anlagen

Drehzahlvariable Drehantriebe

Anzeige
Mit den Drehantrieben SAV/SARV.2 im Zusammenspiel mit der Steuerung ACV 01.2 erfährt die Auma-Baureihe SA/SAR eine Erweiterung um drehzahlregelbare Varianten. Bei Regelvorgängen wird der angestrebte Sollwert mit sich stetig reduzierender Geschwindigkeit angefahren. Dadurch erhöht sich die Positioniergenauigkeit. Profilfahrten mit bis zu acht Stützpunkten pro Fahrtrichtung erlauben positionsabhängig die optimale Stellgeschwindigkeit einzustellen, um beispielsweise Kavitation zu verhindern oder Druckstöße bei Schließvorgängen zu reduzieren.

Die Antriebe gibt es in sechs Baugrößen mit Drehmomenten bis 1000 Nm. Für Antriebe mit Steuerbetrieb gibt es die Drehzahlbereiche 6 bis 60 und 12 bis 120 min-1, innerhalb derer die Drehzahl dynamisch veränderbar ist. Bei Antrieben für Regelbetrieb ist bei den meisten Baugrößen zusätzlich der Bereich von 24 bis 240 min-1. Konstruktiv wird die Drehzahlvariabilität durch die Integration eines Frequenzumrichters in die intelligente Stellantriebssteuerung AC 01.2 erreicht, die dadurch zur ACV 01.2 wird.


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de