Schäden an Pumpen vermeiden

Kavitation in Echtzeit detektieren

cav05190847.jpg
Detektierbare Kavitationslevel Bild: Yokogawa
Anzeige

Kavitation in Flüssigkeiten führt zu irreparablen Schäden an Pumpen. Um solche Schäden zu vermeiden, müssen Kavitationserscheinungen frühzeitig erkannt und Korrekturmaßnahmen wie die Einstellung der Durchflussmenge umgehend ergriffen werden. Das von Yokogawa entwickelte Detektionssystem erfasst Kavitation, quantifiziert Informationen und zeigt die Daten in Echtzeit an. Dadurch weist es frühzeitig auf Bedingungen hin, die zu einer Verschlechterung der Pumpenleistung führen können.

Bei der Entwicklung hat sich Yokogawa auf das Prinzip konzentriert, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen Differenzdruck und Kavitation gibt und eine Condition-Monitoring-Lösung geschaffen, mit der Kavitation auf der Grundlage von Druckdaten quantifiziert wird. Das System besteht aus einem netzwerkbasierten Steuerungssystem Stardom FCN-500, einer Software zur Kavitationserkennung von Yokogawa und einem hochgenauen (±0,075 %) Differenzdruckmessumformer DPharp EJX110A. Zur Anbindung an die Komponenten nutzt das Kavitationsdetektionssystem Foundation Fieldbus. Der DPharp-Messumformer misst den Druck in der betreffenden Anlage in Abständen von nur 100 ms. Diese Daten werden über das Feldbusnetz an das Stardom-FCN-500-System übertragen und von der Auswertungssoftware in Echtzeit verarbeitet.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0619yokogawa



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de