Startseite » Chemie » Armaturen (Chemie) »

Absperrhahn aus PVDF

Armaturen (Chemie)
Absperrhahn aus PVDF

27.01AL_CV94_0200651
Der Walzenhahn wird aus vollem Material gedreht. Der Körper des Absperrhahnes ist aus PVDF, die Dichtungen sind aus PTFE und FPM gefertigt. Diese Materialien stellen sicher, dass der Hahn für Lösemittel und aggressive Stoffe, aber auch für hochreine Substanzen verwendet werden kann. Durch den glatten Durchgang ist der Hahn nahezu totraumfrei und besitzt einen hohen Kv-Wert. Weitere positive Eigenschaften sind gute Abriebfestigkeit, gute Gleiteigenschaften und eine hohe Lebensdauer. Die Druckbeständigkeit wird mit 10 bar bei 20 °C mit dreifacher Sicherheit angegeben. Leckraten von 10-9 sind realisiert. Bei Berstdrucktests erwies sich der Absperrhahn bis 160 bar als stabil. Bei nachlassender Dichtwirkung durch Verschleiß kann die Dichtung mit einem einfachen Schraubendreher nachgestellt werden. Verfügbar ist der Hahn in zwei Größen für Rohre und Schläuche von 4 bis 12 mm.

E cav 218

Klicken und gewinnen!

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de