Startseite » Chemie » Automation (Chemie) »

LED-Einbauleuchte mit 7 Farben

Mit UL-Zulassung und höchster Schutzklasse IP 69k
LED-Einbauleuchte mit sieben Farben

cav04220018_Werma.jpg
Ab sofort ist die kompakte LED-Einbauleuchte Multicolour 240 von Werma auch mit der für die USA erforderlichen UL-Zulassung sowie der hohen Schutzart IP 69k erhältlich Bild: Werma

Werma Signaltechnik bietet ab sofort eine optimierte Version der LED-Einbauleuchte 240 Multicolour: Das kompakte Gerät vereint bis zu sieben Farben in einer Leuchte (Rot, Gelb, Grün, Weiß, Blau, Violett und Türkis) und verfügt nun auch über die hohe Schutzklasse IP 69K sowie eine UL-Zulassung. Häufige Anwendungsbeispiele finden sich in der lebensmittelverarbeitenden, pharmazeutischen und petrochemischen Industrie, da hier die gesamte Ausrüstung Washdown-Anforderungen gerecht werden muss und regelmäßig dem Hochdruckwasserstrahl ausgesetzt wird. Die LED-Einbauleuchte 240 verbindet eine große, helle und aufmerksamkeitsstarke Leuchtfläche mit guter Sichtbarkeit und Robustheit. Sie hat einen Durchmesser von 55 mm und hebt sich im eingebauten Zustand 46 mm von der Oberfläche ab. Damit ist sie überall dort eine gute Wahl, wo nur ein geringer Einbauraum zur Verfügung steht. Die Einbauleuchte ist sehr wirtschaftlich und benötigt je nach Variante lediglich 40 bis 130 mA.

Werma Signaltechnik GmbH + Co. KG, Rietheim-Weilheim



Hier finden Sie mehr über:
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de