Startseite » Chemie » Automation (Chemie) »

Stromversorgung mit Atex-Zulassung

Power für den Schaltschrank
Stromversorgung mit Atex-Zulassung

Pepperl+Fuchs_Stromversorgung
Die PS1000-Stromversorgungen umfassen auch Geräte mit IO-Link-Schnittstelle Bild: Pepperl+Fuchs
Anzeige

Die Stromversorgungen PS1000 ergänzen die Produktfamilien von eigensicheren Barrieren, Signaltrennern und Überspannungsschutzmodulen von Pepperl+Fuchs. Die Geräte zeichnen sich durch hohe Zuverlässigkeit, lange Lebensdauer und einen hohen Wirkungsgrad aus. Er liegt typischerweise über 95 %. Die Stromversorgungen können in Umgebungen bis zu 70 °C einsetzt werden. Sie eignen sich ideal als Versorgung im Schaltschrank, aber auch für viele weitere Anwendungen. Das PS1000-Portfolio umfasst 12 Geräte mit Eingangsspannungen von 230 V(AC)/110 V(DC), 24 V(DC) oder 400 V(AC). Am Ausgang stehen 12, 24 oder 48 V(DC) sowie Ströme von bis zu 40 A zur Verfügung. Die Geräte verfügen typischerweise über Atex-, IECEx-, EAC-Zulassungen und sind zudem für den nordamerikanischen Markt zertifiziert.

Pepperl+Fuchs SE, Mannheim



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de