Startseite » Chemie »

Drucken in Ex-Bereichen

Chemie Ex-Schutz und Anlagensicherheit (Chemie)
Drucken in Ex-Bereichen

cav10170107.jpg
Gehäuse mit Überdruckkapselung von R. Stahl ermöglicht den Einsatz von Druckern in Ex-Zonen Bild: Stahl

Um einen schnellen Ausdruck von Etiketten auch in explosionsgefährdeten Bereichen zu ermöglichen, realisiert R. Stahl Lösungen mit herkömmlichen Druckern in Gehäusen der Zündschutzart Ex p (Überdruckkapselung). Diese Schutzart wird erreicht, indem in einem geschlossenen Gehäuse vorhandene Gase herausgespült und anschließend ein Überdruck gegenüber der umgebenden Atmosphäre erzeugt und gehalten wird. Das Eindringen explosionsfähiger Gase wird unmöglich gemacht durch eine korrekte Kombination von Spülgasdurchfluss, Gehäuseabmessungen und Größe der Tür. Besondere, für den Explosionsschutz wichtige Aspekte wie die Energieaufnahme müssen bei der Druckerauswahl nicht mehr beachtet werden. Das Druckergehäuse kann mit Fenstern zur Sichtbarmachung der Druckeranzeigen ausgestattet werden. Die variablen Gehäuseabmessungen der Schutzlösung
erlauben den Einsatz größerer Drucker oder die Verwendung größerer Etiketten.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav1017stahl



Hier finden Sie mehr über:
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de