Energieeffizienzpotenziale erschließen. Dämmung industrietechnischer Anlagen - prozesstechnik online

Dämmung industrietechnischer Anlagen

Energieeffizienzpotenziale erschließen

Aus dem Förderprogramm „Investitionszuschüsse zum Einsatz hocheffizienter Querschnittstechnologien im Mittelstand“ können Unternehmen Zuschüsse zu Investitionen in energieeffiziente Dämmungen von Rohrleitungen, Pumpen und Armaturen erhalten
Anzeige
Fehlende oder schadhafte Dämmung an betriebstechnischen Anlagen verursacht unnötige und häufig unerkannt hohe Energieverluste, die die Rentabilität von Unternehmen belasten. Die Initiative Energieeffizienz der Deutschen Energie-Agentur (Dena) und der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) unterstützen deshalb gemeinsam Industriebetriebe dabei, ihre Dämmpotenziale zu erschließen und entsprechende Maßnahmen umzusetzen. Im Rahmen ihrer Kooperation stellen Dena und der HDB Unternehmen Informationsmaterialien, Onlineangebote und Praxishilfen rund um das Thema energieeffiziente Dämmung industrietechnischer Anlagen bereit.

Gerade bei energieintensiven Industrieanlagen ist die Reduzierung von Wärmeverlusten ein echtes Win-win-Investment, betont Stephan Kohler, Vorsitzender der Geschäftsführung der Dena: „Die Dämmung wärmeführender Bauteile senkt nicht nur nachhaltig den Energieverbrauch sondern auch die Betriebskosten. Gleichzeitig leisten die Energieeffizienzmaßnahmen einen wichtigen Beitrag zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen und damit zum Klimaschutz“.
Zudem können Unternehmen aus dem Förderprogramm des Bundeswirtschaftsministeriums „Investitionszuschüsse zum Einsatz hocheffizienter Querschnittstechnologien im Mittelstand“ Zuschüsse zu Investitionen in energieeffiziente Dämmungen von Rohrleitungen, Pumpen und Armaturen erhalten. Voraussetzung ist, dass die Investitionen auch eine weitere Querschnittstechnologie (z. B. Druckluft-, Beleuchtungssysteme) umfassen. Erstattet werden bis zu 30 % der zuwendungsfähigen Investitionskosten, höchstens jedoch 100 000 Euro. Antragsformulare und Merkblätter stellt das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) unter www.bafa.de zur Verfügung. Informationen und Fallbeispiele zur Dämmung von Anlagen in Industrie und Gewerbe können auf der Internetseite www.industrie-energieeffizienz.de abgerufen werden.
Anzeige

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de