Automation Chemie

Hochkompakter Überstromschutz

cav01180043.jpg
Mit der nur 12 mm breiten Ethercat-Klemmenserie EL922x steht ein direkt in das Ethercat-System integrierter Überstromschutz zur Verfügung Bild: Beckhoff
Anzeige

Mit der Ethercat-Klemmenserie EL922x hat Beckhoff einen elektronischen Überstromschutz zur Absicherung von 24-V-DC-Anlagenteilen hochkompakt und direkt in das Ethercat-System integriert. Damit reduzieren sich gegenüber den derzeitigen Absicherungsprodukten die Kosten und der Platzbedarf im Schaltschrank, ohne dass eine konventionelle elektronische Lösung als unflexibles Stand-alone-System eingesetzt werden muss. Die Ethercat-Klemmen EL9227 erfüllen zudem durch viele Einstellmöglichkeiten und Prozessdaten vielfältigste Anforderungen und ermöglichen eine transparente Anlagenüberwachung.

Die Klemmen-Serie EL922x umfasst 19 verschiedene Ethercat-Klemmen. Es sind 1- und 2-kanalige Ausführungen für verschiedene Strombelastungen bis maximal 10 A verfügbar. Durch den systemintegrierten Überstromschutz reduziert sich nicht nur der Verdrahtungsaufwand, der Schaltschrankbau profitiert auch von einer Platz- und Kostenersparnis durch den Wegfall eines sonst notwendigen zusätzlichen Koppel-Produkts und weiterer digitaler I/O- oder Einspeiseprodukte.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0118beckhoff



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de