Integrierte Sicherheitslösung via IO-Link. - prozesstechnik online

Automation Chemie

Integrierte Sicherheitslösung via IO-Link

Anzeige
Balluff stellt mit Safety over IO-Link Anlagenherstellern eine einfach integrierbare Safety-Lösung auf der Grundlage von IO-Link zur Verfügung. Safety over IO-Link vereint Automation und Sicherheit in einem System. Dabei nutzt die Lösung die bewährten IO-Link-Vorzüge wie einfacher Datentransport und Informationsaustausch, hohe Flexibilität, universelle Einsetzbarkeit. Safety over IO-Link von Balluff ist zur Sensorebene hin offen: An das von Balluff entwickelte sichere E/A-Modul, dem gelben Safety-Hub, lassen sich sowohl Balluff- Sicherheitskomponenten als auch Safety-Devices anderer Hersteller per M12-Standardkabel anschließen. Selbst Standardkomponenten wie einfache binäre Sensoren können über das neue sichere E/A-Modul gebündelt werden. Dieses ist an einen IO-Link-Master angeschlossen, die sichere Kommunikation mit der Steuerungsebene erfolgt via Profisafe/Profinet. Sicherheitsrelevante Daten werden dabei über ein sogenanntes Tunneling-Verfahren über den Master direkt an die sichere Steuerung übermittelt. Sicherheitsanforderungen bis PLe/SIL3 sind realisierbar.

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen.

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Instandhaltung 4.0

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de