Automation Chemie

Kompaktterminal mit Ethernet

cav01190473.jpg
Ethernet-Version des Kompaktterminals SCTMi Bild:  Schmalz
Anzeige

Mit der Ethernet-Version des Kompaktterminals SCTMi bietet Schmalz nun auch eine Alternative zur IO-Link-Variante. Damit kann es über die Industrial-Ethernet-Standards wie Profinet, Ethercat oder Ethernet/IP kommunizieren, die auf hohe Echtzeitfähigkeit und Robustheit ausgelegt sind. Das Kompaktterminal besteht aus 16 Ejektoren, die über einen zentralen Zugang mit Druckluft und Energie versorgt werden. Die Eco-Düsentechnologie ermöglicht eine energieeffiziente Vakuumerzeugung, während die automatische Luftsparfunktion den Druckluftverbrauch um bis zu 80 % reduziert. Jeder Kompaktejektor verfügt über ein Saugvermögen von bis zu 67 l pro Minute und erreicht ein maximales Vakuum von 85 %. Ein integriertes elektronisches Sub-Bussystem realisiert die Ansteuerung über ein einziges Kabel und ermöglicht den separaten Zugriff auf jeden einzelnen Ejektor.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0119schmalz



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de