Startseite » Chemie » Messtechnik (Chemie) »

Massendurchflussmesser für ATEX-Zone1

Eingriffsfreie Messung
Massendurchflussmesser für Atex-Zone1

cav0322_S48_1_flexim.jpg
Der Massendurchflussmesser Piox S 831 hat keine bewegten Teile, die verschleißen könnten Bild: Flexim

Der eingriffsfreie Massendurchflussmesser Piox S 831 von Flexim eignet sich für den explosionsgefährdeten Bereich der ATEX-Zone 1. Das akustische Messsystem nutzt Ultraschallsignale nicht nur zur Messung der Durchflussgeschwindigkeit, sondern auch zur Bestimmung der Dichte einer Flüssigkeit. Unabhängig von der Rohrgröße erfüllt die Messgenauigkeit des Systems und seine hohe Zuverlässigkeit alle Anforderungen für den Einsatz in Aufgaben der Prozessüberwachung und -steuerung.

Das kompakte Gerät hat keine bewegten Teile, die verschleißen könnten. Da die Ultraschallsensoren außen auf dem Rohr montiert werden, geraten sie nicht mit dem Medium in Kontakt und erleiden keine Korrosion. Zudem gibt es keine in das Rohr ragende Teile, die Druckverlust verursachen könnten. Da die Rohrleitung für die Installation des Geräts nicht geöffnet werden muss, wird darüber hinaus die Anlagenverfügbarkeit nicht beeinträchtigt.

Flexim Flexible Industriemesstechnik GmbH, Berlin



Hier finden Sie mehr über:
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de